Dienstag, 17. Dezember 2019

Ein Engel war zum Glück unterwegs...


Es gibt oft Momente im Leben, 
wo ein Engel seine Flügel über einen ausbreitet.

Ich fuhr auf einer Landstraße, 
hinter mir war kein Auto zu sehen. 
Auf der Gegenseite kamen mir sehr viele Autos entgegen.
Plötzlich scherte ein Auto aus und kam direkt auf mich zu.
Irgendwie reagierte ich nur noch automatisch. 

Zum Glück war ich nicht schnell unterwegs und rechts der Fahrbahn, war ein breiter Grünstreifen, 
bevor der Fußweg kam. 
Mein Auto kam dort zum Stehen, 
der fast Unfallfahrer fuhr weiter, 
ebenso wie alle anderen Autos.
Irgendwie kam ich mir vor wie im falschen Film. 

Dann schaute ich durch den Rückspiegel zur Heckscheibe...



Komisch, bisher ist mir gar nicht aufgefallen, 
dass Tibi mir über die Schulter schaut.
Ihr Foto klebt hinten auf der Heckscheibe. 
Seht ihr es im Rückspiegel? 
Wenn die Sonne drauf scheint, 
schaut mich Tibi an. 
Danke Tibi, mein Engelchen.

Ich wünsche euch, 
immer einen Engel, der über euch wacht.

Liebe Grüße 
Sylvia 



Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,

    da war Dein Schutzengel aber wirklich aufmerksam - was für ein riesen Glück Du hattest. So ein Engel der einem über die Schulter blickt ist ein echtes Geschenk. Ich bin froh, dass Dir nichts passiert ist.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Miebe Sylvia. Ein Glück, dass dein Schutzengel so fleißig war.
    Da hat deine Tibi bestimmt ein Auge auf dich gehabt.

    Liebe Grüße Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
  3. Das berührt mich sehr und ich bin sicher, dass Tibi hier auf Dich aufgepasst hat. Zum Glück und dank Tibi ist Dir nichts passiert.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das freut einem aber sehr, daß Du so einen guten Schutzengel hattest.
    Ganz viele Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Nos acercamos a la Navidad y es una fecha en la que se recuerda especialmente a los que nos acompañaron en otro tiempo y ahora ya no están con nosotros.

    Besos

    AntwortenLöschen
  6. Oh weia...heftig und ja da hattest du deinen Schutzengel , die Tibi die immer auf dich achten wird.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. wie gut, dass Tibi dein Schutzengel war und über dich gewacht hast.

    hab einen guten Tag
    gabi

    AntwortenLöschen
  8. Da bekommt man ja richtig Gänsehaut beim Lesen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sylvia,
    ich bin echt froh das Tibi so gut auf dich aufgepasst hat. Nicht auszudenken was hätte passieren können. Bedenklich finde ich aber das alle anderen Autofahrer einfach vorbei gefahren sind.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sylvia, ich wünsche dir, dass dein Schutzengel weiter so gut auf dich aufpasst und eine schöne Weihnachtszeit!
    Liebe Grüße!
    Detlef

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sylvia,
    jaaa, so ist es, auch Isi ist im Auto immer dabei.
    Sie sind jetzt unsere Schutzengel, die auf uns aufpassen.
    Da haben wir doch Glück, dass wir sie so lange bei uns hatten, und nun wachen sie über uns.
    Alles Gute in 2020.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sylvia.
    Tibi ist Dein Schutzengel. So wie Du für sie gesorgt hast, wacht sie jetzt über Dich! Komme gut ins neue Jahr und sei froh, dass Tibi gut auf Dich aufpasst!
    Liebe Grüße purzelbaum

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und der
Datenschutzerklärung von Google