Freitag, 20. September 2019

Wunschdenken und Realität...


Hallo Ihr Lieben,

ich habe gerade überlegt,
wie Träume und Wunschträume 
von der Realität abweichen...


Bestimmt fragt Ihr Euch nun wie ich das meinte...
Also gehe ich zum Anfang der Geschichte...
Mein doofer Rücken plagte mich mit Schmerzen.
Nun sollte ich still halten bei den Massagen von meinem Frauchen, sollte brav gerade gehen und nicht immer im kleinen Kreis...(sonst stolperte ich immer über meine Hinterpfoten) 















Naja und mein Frauchen versprach mir eine ganz tolle Zunge, ganz für mich allein, also übte ich ganz fleißig.

Ich dachte immer: 
Super ich bekomme eine ganz große Ochsenzunge...
da kann ich Früh, Abends, Nachts und noch viel länger dran Naschen...

Und nun? Stellte ich mal wieder fest, Wunschgedanken und Realität sind verschiedene Dinge.




Eine ganz kleine Kaninchen Zunge & Herz lagen auf meinem Teller. Die waren so klein, da musste ich zwei mal hinschauen, um sie zu sehen. 

 

Bis bald eure Tibi  

die euch den Rat gibt, 
Versprechen richtig doll zu hinterfragen. 
Aus Erfahrung wird Hund klüger ...hoffe ich 

Habt alle ein schönes Wochenende. 




Kommentare:

  1. Ach, das tut mir aber leid, dass Du Dich so geirrt hast. Ich wünsche Dir vor allem gute Besserung.

    Hab ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist das mit Wunschträume...
      Mit dem Rücken ist es ein auf und ab...
      Wir machen unser Bestes...
      Habt eine gute Woche
      Sylvia und Tibi

      Löschen
  2. So sind unsere Frauchen! Versprechen was und halten es nicht. Aber trotzdem lieben wir sie.
    Bussi
    Merlin mit Camino und Frauchen Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa wir lieben unsere Zweibeiner...
      Mit einer Ochsenzunge ... liebe ich mein Frauchen jedoch noch mehr.
      Wuff Tibi

      Löschen
  3. Eso tienen los años, cuantos más años pasan más problemas tenemos en el organismo.

    Besos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Así que esperamos que haya poco problema a medida que envejezcamos. saludos cordiales sylvia

      Löschen
  4. Liebe Tibi,
    wir wünschen dir gute Besserung und drücken die Pfötchen und Daumen das dein Rücken bald besser wird. Da hat dein Frauchen ganz schön gemogelt. So eine Belohnungsportion muss doch viiiiel größer sein.
    Entrüstete Grüße von Emma und Lotte ... und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Emma und Lotte, euer Frauchen kennt es bestimmt auch ( hoffentlich nicht) Rücken zu haben.
      Eine ganze Zeit geht es gut bei mir, dann liege ich mal wieder verkehrt, oder ich stolpere arg und schwupp sitzt so eine doofe Rücken Hexe in mein Kreuz... aber Frauchen weiß ganz doll, mir zu helfen...
      Bleibt schön gesund und habt immer eine Reserve Portion Leckerchen im Versteck.
      Wuff Tibi

      Löschen
  5. Du weisst ja das Fraule es mit dieser kleine Portion nur gut meint, gell. Für dich bestimmt nicht toll, aber wenn dein Gewicht dann weniger wird geht es dir auch wieder besser. Fraule möchte nur dass du bald wieder fitter bist liebe Tibi. Ich wünsche auch gute Besserung und viele liebe Streichler an dich und natürlich auch Grüssle an Fraule.

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,
      wenn ich noch mehr abnehmen würde, siehst du mich gar nicht mehr... ich habe nun schon eine ganze Zeit Idealgewicht. Also... denke ich, könnte ich dich mal ein Riesen Riesen Riesen Leckerchen vertragen...
      Wuff Tibi
      die weiß du meinst es sehr gut mit mir.

      Löschen
  6. ooooooch ... arme Tibi. Ich hoffe es geht inzwischen wieder besser.
    Naja, die Portion auf dem Teller sieht wirklich nicht so groß aus ... aber es war ja auch ein First-Class-Teller :-) Besondere Speisen haben auch besondere Größen ;-)))
    Liebe Grüße auch ans Frauchen :-)

    von Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht ne ganze Weile gut, dann hab ich mich mal wieder vertreten und schwupp, stolpere ich über meine Hinterpfoten...
      mein kleiner Teller war echt lecker... nur viel viel viel zu schnell leer...
      Wuff Tibi
      Die gern mal den First-Class-Teller gegen Hausmannskost tauschen würde.

      Löschen
  7. ALLES GUTE meine liebe Tibi!!
    Liebe Grüße für dein Frauchen und Krauler für Dich.
    Herzlichst Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh, vielleicht hast du beim nächsten mal wieder mehr Glück mit der Portion. :-)
    lg Becki

    AntwortenLöschen
  9. Ach, ich denke es ist egal wie groß das Leckerli ist, Hauptsache der Hund merkt, dass es von Herzen kommt. LG Romy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und der
Datenschutzerklärung von Google