Freitag, 28. April 2017

Ein Tag voller Überraschungen...


Ostern ist nun schon ein paar Tage vorbei, 
und echt es war so aufregend...

Ich ließ Frauchen ein bisschen länger schlafen...
( das mache ich immer zu Ostern, Weihnachten und
wenn Frauchen Geburtstag hat. 
Ok, auch wenn sie mal krank ist.)

Schaut mal, was ich am Morgen im Garten fand...
Frauchen liebt die Lilien.



Wieder in der Küche fand ich ein 
Osternest, sooo viele bunte Ostereier...



Leckerer Duft kam in mein Näschen....



Bohhhh sind in meinem Osterkörbchen leckere 
Sachen...jammmm ...
Danke lieber Osterhase.



Nach unserem Mittagsschläfchen, ging Tibi in die Küche ...
da machte es plötzlich rums...
Ein Vögelchen war gegen die Glastür geflogen.
Tibi rannte zur Tür und war bitter böse.
Nachbars Katze wollte sich gerade auf ein Vögelchen 
stürzen, welches ganz benommen vor der Tür lag...

Na das ließ Tibi nicht zu...

Ganz benommen ist das Vögelchen...



Ob es Kopfschmerzen hat? 



Langsam wird das Vögelchen wieder munter...
es erholt sich im provisorischen Nest.




Das Vögelchen hinterließ mir noch einen Gruß...
Na egal...Hauptsache dem Vögelchen 
geht es wieder gut...



Ich hatte sie vertrieben ...



Nach dem Hagel und Regen ...



Noch einen Blick zum Himmel und dann geht es nach Hause...
der Tag war aufregend genug...


Den Knochen hab ich mir doch echt  noch 
verdient oder?




Wuff eure 
Tibi



Dienstag, 25. April 2017

Fotos vom Beagletreffen



Ostern ist in diesem Jahr vorbei...
(Fotos kommen noch)
Unser Kurzurlaub ähhhh Wochenende in Holland
ist auch vorbei 
(ja da hat Frauchen auch Fotos aufgenommen)

Aber nun zeige ICH euch Fotos von unserem letzten 
Beagletreffen.
Einfach nur Fotos...
und Freude...

















nun bin ich ganz müde...


Wuff eure Tibi




  

Sonntag, 16. April 2017

Frohe Ostertage wünschen Tibi & Sylvia


Die Zeit, sie rennt,
fast hätte ich es verpennt,

Anstrengend waren die letzten Tage, 
( kein Wunder, dass ich jetzt müde bin)
hab mit dem Frauchen viel kuscheln müssen,
( sie war zum Zahnarzt...aua aua ...
mehr schreibe ich jetzt nicht.
Erfreulich ist:
langsam geht es mit dem Essen auch wieder bei ihr...)
Eigentlich schade, das Osteressen ist so lecker...


Ich bin jedoch noch rechtzeitig wieder munter geworden...
hab die bunten Ziereier an den Zweigen angebracht,
sogar für das letzte Rote hab ich einen Platz gefunden.
Und nun...


passt schön auf, 
damit ihr alle versteckten Ostereier findet und
euer  Osterkörbchen sich füllt.

Wuff Tibi