Donnerstag, 23. März 2017

Was macht mein Frauchen glücklich?



Mein Frauchen hat sich ja schon oft große Sorgen
um mich machen müssen.
Da ging es mir Gesundheitlich ganz ganz mies.
Heute jedoch strahlt mein Frauchen und freut sich ganz doll.

Angefangen hatte es damit, dass ich 
von Frauchen immer Tropfen ins Mäulchen bekomme, 
wenn sie sieht, dass ich komisch schaue.
Naja und dann noch Früh, Mittags, Nachmittags und 
klar bevor ich die Augen zur Nacht schließe .
Echt...damit geht es mir viel besser.

Besonders toll finde ich, dass ich neues Futter bekam.
Echt das schmeckt voll lecker.
Jetzt will Frauchen immer mit mir kuscheln. 
Sie sagt mein Fell ist so kuschelig weich geworden.

Nun wurde es Zeit, mit mir zum Tierarzt zu fahren, 
-böses Frauchen-
damit mein Blut untersucht wird.
( und gleich in meine Ohren schauen lassen, die wieder mal ein bisschen rot waren) 
Heute sind wir wieder zum Tierarzt...
( sie quatschten und quatschten und quatschten )
jetzt schaut Frauchen so glücklich aus, 
weil mein Blut sagte, da ist nix, wo wir uns Sorgen 
machen müssen.

Juhu juhu juhu 
so schnell geht es, Frauchen glücklich zu machen.
Frauchen hatte dann beim Bäcker angehalten und 
zwei Windbeutel gekauft, 
( nein sie hat nicht beide gefuttert, der Chef hat auch einen bekommen) 
und ich hab was leckeres vom Hirsch bekommen.
Dafür würde ich glatt noch mal zum Tierarzt fahren.

Bevor wir zu Hause waren...
entdeckte ich den ersten Osterbusch in diesem Jahr.


(Ob Frauchen nun auch unsere Ostereier aufhängen will?)

Vor lauter Freude, holte Frauchen meinen Esel...

Toben mit dem Esel macht viel Spaß ...
Mal necke ich ihn, mal neckt er mich...


Oh der Esel hat ja ganz lange Ohren ...
Sind sie länger als meine Ohren?


Ich lasse mir nix gefallen, ich zwacke den Esel zurück.


Der Esel ist echt ein starker Raufbold...


Schlaf gut, liebes Eselchen...


Dieses Herzchen ist für euch und 
bleibt oder werdet alle gesund


Wuff eure Tibi 


  

Dienstag, 14. März 2017

Tibi sucht den Frühling



Irgendwie ist es jetzt draußen anders...
es riecht nicht nach Futter, nein es riecht nach Blumen, 
und ich höre Bienen summen...
ob das der FRÜHLING ist?

Habt ihr den Frühling gesehen?


"Ach Tibi ...Du musst schnüffeln gehen..." 
riefen mir die Pferde zu.
Ok dann suche ich.


Die erste dicke Hummel schwirrte bei den Blümchen.


Habt ihr die Biene entdeckt?


Oh schaut mal, wie die Blätter der Rose wachsen...


bald geht die dicke Knospe auf...


Die Bäume schlagen aus...
da verschwinde ich lieber...


Den Frühling suchen ist ganz schön anstrengend,
ich suche erst mal meine Freunde...
Juhuuuu Freunde ich komme .



Mit Freunden toben ist einfach klasse...


Toben macht Spaß... 


Nur gut, jetzt wo es dunkel wird, 
bin ich schon zu Hause...


Wuff eure Tibi,
die gespannt ist, ob ihr den Frühling findet.



Freitag, 3. März 2017

Beaglewiese...fang das Leckerchen...Fotoshooting




Es war am Sonntag...
Woher ich das weiß? 


Nach dem Frühstück fuhren wir zur Beaglewiese...
Hallo Kumpels...


Dann kam mein Frauchen auf die Idee, 
Leckerchen zu verteilen...
Schaut selbst.


Jammm ich will noch ein Leckerchen...


Vom Himmel fallen die Leckerchen,
ganz bestimmt.


Das letzte Leckerchen für das Fotoshooting...



Bevor wir nach Hause mussten, tobten wir
 noch ein bisschen. 
Da die Buben ein wenig wild waren
holte ich mir lieber gemütlich noch ein paar 
Leckerchen ab....


Diese Blümchen hab ich im Garten 
entdeckt und musste sie euch zeigen.


Wuff eure Tibi 



N