Samstag, 18. Juli 2015

Lange ist es her...Tibi Kroatien II Fortsetzung 9


Lange ist es her, und endlich zeige ich euch diesen alten Reiseabschnitt.
Eure Tibi 

Hallo,
es geht ein bisschen weiter...

Heute Nachmittag bin ich noch mal stöbern gegangen...
Und so entstanden diese Fotos

Ich liebe die Blumen hier...

Bild

Bild

Erstaunt war ich über die vielen kleinen Kirchen, leider werden die Meisten nicht mehr genutzt.

Bild

Bild

Bild

und so sieht diese innen aus...

Bild

Bild

Bild

leer geräumt und traurig an zu schauen...

Bild

Erstaunlich war: alle diese 5 kleinen Kirchen standen innerhalb von ca. 1.000 Metern ( fast alle 200 Meter eine!!!)

Oh da bekam ich echt Hunger...ein Kiwibaum

Bild

leider waren die Frücht noch nicht ganz reif...

Bild

dieses Foto musste ich aufnehmen...

Bild

Wieder am Wasser angelangt, fand ich die kleinen Boote vor der Altstadt...

Bild

Bild

vielleicht geht es morgen weiter...
wie lange wir noch in Kroatien bleiben weiss ich noch nicht, geplant sind noch so ca. zwei Wochen.


bis bald sagt euer Tibi


Kommentare:

  1. Ach wie schön, ihr seid wieder aufgetaucht - bloggen ist ein guter gesundmacher - bestimmt !

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      Diese Kroatien Serie hatte ich schon ganz lange fertig. Nun ist es Zeit, euch diese auch zu zeigen...
      Nur mit den Kommentaren wird es schwieriger...
      Bloggen lenkt sehr ab liebe Monika
      Ich hatte in den letzten Wochen viel geschaut und mich an euren post erfreut.
      Ganz liebe Grüße
      Sylvia

      Löschen
  2. Hallöchen Ihr beiden,
    danke für die schönen Bilder. Da kommt ja gleich Urlaubsstimmung auf!☺
    Gute Zeit
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Wuff, sooo gerne begleite ich euch auf eurer Reise und erschnuffle mit euch so herrliche Ecken.
    Der Kapernstrauch ist Frauchens heutiges Lieblingsfoto.
    Kurzweilige Tage und baldiges Fittsein wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Fotos. So sehen wir hier auch mal Gegenden, in denen wir noch nie waren. Danke schön.

    AntwortenLöschen
  5. Diese kleinen Kirchen sind Reflexionen über die Architektur einer vergangenen Ära und verdienen Erhaltung .

    Küsse

    AntwortenLöschen
  6. Der Kiwibaum ist ja toll! Schöne Fotos, wir freuen uns immer, wenn wir von der Couch aus reisen können...

    Habt einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar, wir freuen uns auf zwei Wochen Kroatien....

    So kommen wir hier auch in den Urlaub.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Oh, hoffentlich geht es Tante Sylvia besser. Krank sein ist doof. Bilder gucken wir immer gern. Da sieht man was von der Welt, wenn man selber nicht hinkommt.

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich schöne Bilder ... auch mir haben es die Kirchen sehr angetan. Wir sind irgendwann mal an einer Kirche vorbeigekommen, die ist tatsächlich zu einem Wohnhaus umgebaut worden - da hätte ich gerne mal einen Blick hinein geworfen.
    Wir senden euch liebe Grüße,

    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  10. Guten Tag, Kollegen Tibi und Sylvia!
    Wie viele schöne Bilder, Mädchen. Ich genoss die Blumen, Kapellen und Kiwi.
    Heute in Brasilien kennzeichnet das "Friend Day". Ich möchte Sie zu wissen, dass, obwohl bisher, mag dich wirklich.
    Hat einen neuen Beitrag in "Gam Dolls (2)." Erscheint es für einen Besuch.
    Ich helfe meinem Mann mit Wandmalereien, so bin ich weniger präsent.
    Haben Sie einen schönen neuen Woche.
    Große Umarmung zu Ihnen. :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sylvia und Tibi,
    das ist doch eine feine Idee, so eine kleine Reisenachlese mit so tollen Fotos. Da bekommt man direkt Fernweh. Die "Kirchendichte" ist wirklich bemerkenswert! Sind das alles katholische Kirchen?
    Schade, dass die Kiwis am Baum noch nicht reif waren...
    Ich wünsche Sylvia weiterhin gute Besserung und pass gut auf sie auf, liebe Tibi :-)
    Liebe Grüße purzelbaum

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.