Dienstag, 14. April 2015

Huhu ...Danke an euch alle.



Huhu ich sehe sie...
ich sehe Tibi.


Tibi ist aus dem "Knast" entlassen...
nein sie ist nicht ausgebrochen oder gar befreit worden.

Aber ich hab gehört...mit Auflagen wurde sie entlassen...
1.) keine Leckerchen,
2.) ne ganze Menge bunter Pillen,
3.) nur so komisches Futter... 
4.) viel zu wenig Futter !!! ( findet Tibi )

Ich schwirre jetzt erst mal ab, und ihr könnt schauen,
wie Tibi jetzt verwöhnt wird...
*********
***
Mein Bäuchlein ist so leer... knurren ist zu hören...
Frauchen, lässt du dich erweichen?


Es sieht schlecht aus...Hammerhart, hält sich Frauchen 
an die Anweisungen der Tierärztin.


Dann eben nicht. Bettelig schaue ich...


Vielleicht hab ich nachher beim Chef mehr Glück...


vorher hab ich jedoch etwas für euch .

Mein Dank, für eure lieben Gedanken, 
euer mit Frauchen bangen, euer Hoffen und eure Gebete...

Diese Blümchen hab ich für euch gepflückt.


Ich danke euch,
 mein Frauchen ist glücklich.

Wuff eure 

Tibi




Kommentare:

  1. Oh liebe Tibi, da bin ich aber froh dass du wieder bei Fraule bist und vor allem auch das es dir wieder besser geht. Da hilft nun keine Bettelei mehr, aber ich denke du wirst dich dann daran gewöhnen und vor allem auch merken das es dir besser gehen wird. Kannste nun so ohne Leckerchen mit Fraule und Chef schmusen und diese bunten Pillen als dein Wohlfühlleckerlie anschauen ;-)

    Einen dicken Schnutenkussi an dich und liebste Grüssle an euch

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tibi,

    hast du das Grollen grad gehört? Das war der Felsbrocken, der mir vom Herzen fiel, als ich sah, dass du endlich wieder zu Hause bist. Dass du nur so wenig Futter bekommst, ist natürlich doof. Aber ich glaube, deine Menschen bleiben da nur hart, weil es für dich am gesündesten ist.

    Ich wünsch dir weiter gute Besserung und dass du dich von deinen Zweibeinern ordentlich verwöhnen lässt.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tibi

    Wir wünsche Dir gute und schnelle Erholung. Bestimmt kommst Du rasch wieder auf die Beine. Un Frauchen muss Deinem Blicke widerstehen können, dies ist nur zu Deinem Besten. Und den Zweibeinern fällt dies ganz und gar nicht einfach.

    Drücke Dir die Pfoten und in Schweizer Deutsch sagen wir "machs guet!".

    Wau,
    Border Terrier Charly

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tibi,
    wir sind soooo froh, dass du endlich wieder daheim bis!! Dein bettelnder Blick sagt zwar ALLES, aber glaub mir, dein Frauchen meint es nur gut mit dir!
    Sei stark und verdräng den Hunger einfach!
    Wir halten hier weiterhin Daumen und Tatzen, dass es dir gut geht.
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tibi,

    es ist so schön, dass Du jetzt wieder daheim bist - auch wenn es nicht ausreichend Futter und Leckerchen gibt, bin ich doch sicher, die herzliche Liebe und die gute Betreuung trösten Dich darüber hinweg. Außerdem kannst Du sicher sein, Deinem Frauchen fällt es sicher sehr schwer Deinem hungrigen Blick zu widerstehen ... aber sie tut es Deiner Gesundheit zu liebe.

    Jetzt pass weiterhin gut auf Dich auf und lass Dich gesundschmusen.
    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Oooooooh Tibi, du magst es aber aufregend, gelle? Ich glaube, dein Frauchn braucht jetzt auch ganz viele Kuscheleinheiten und Leckerlis. Ich drücke weiterhin die Daumen, habe zuvor sprachlos mitgelesen und gebangt.
    Krankheiten sind voll fies, sowas braucht keiner und will keiner.
    Erholt euch gut ihr beiden !!!
    Allerliebste Päuschengrüße! *vorsichtig knuddelt*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tibi, schön endlih wieder was gutes zu hören :)
    Wir sind uns sicher - nun geht es berauf :) :) :) Wir schicken dir ein zwei Futterbrocken und gaaanz schnelle Genesung.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  8. Es ist so toll dass es dir besser geht:-) Und wir koennen dir auch eine Empfehlung geben fuer Leckerchen die dein Frauchen einkaufen kann fuer dich: getrocknete Rinderlunge, getrockneten Lammpansen, und auch Pferdefleisch solltest du duerfen. Auch Leckerli aus gebackenen Suesskartoffeln ist toll. dann musst du nicht ganz verzichten, und das schmeckt ganz toll Ehrenwort.
    Deine Lilly, Leo und Boots

    AntwortenLöschen
  9. Zum Glück bist du entlassen! Aber an dieser Futtersache musst du dran bleiben!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tibimaus, jetzt musst du unbedingt artig deinem Frauchen gehorchen! Aber schön, dass du wieder zu Hause sein kannst!
    Alles Gute weiterhin für dich
    tschüssi
    Sissy mit Frauchen Crissi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tibi,
    Du siehst auch ganz schön glücklich aus, trotz Hunger. Dafür lässt Du Dir einfach als Ausgleich die dreifache Menge Streicheleinheiten verpassen, gell? :-)
    Liebe Grüße und auch von mir massig Knuddeleinheiten. Nelly schickt Gesundmachschlabberbussis

    AntwortenLöschen
  12. Och, Tibi, da hab' ich vor lauter Mitleid gleich mitgefastet (und meine Chefin hat mich ebenfalls mehrfach zum Tierarzt verfrachtet). Wenn die gewusst hätte, dass wir einen heißen Draht zueinander haben! Wir sind aber alle froh, dass es dir wieder besser geht.
    Liebe Grüße vom Cookie und seinen Chefs

    AntwortenLöschen
  13. Oh, liebste Tibi... wir haben deinen kleinen Magen ganz laut knurren hören und reichen dir in Gedanken ein Würstchen-Leckerchen :-))) Wir freuen uns auch sehr, sehr, sehr, dass es dir wieder besser geht... dazu gehört leider auch, dass dein Frauchen ein bisschen strenger ist.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
  14. Wir sind froh, dass Du wieder zu Hause bist und hoffen, dass es Dir von Tag zu Tag besser geht, Du bald etwas mehr Futter bekommst und Deine Werte stetig weiter sinken….

    Alles Liebe und Gute
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tibi,
    wir sind unendlich froh das du wieder zu Hause bist. So ein Magenknurr ist immer noch besser als wieder Knast. Lass dich von deinem Frauchen lieber mit Kuscheleinheiten verwöhnen. Wir wünschen dir weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. ich freue mich auch mit euch mit :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Tibi, du bist einfach unverwüstlich und ein tolles Vorbild. Wir drücken dir die Daumen, dass die Diät nicht so lange dauern muss. Sei stolz auf deine eisern strenge Chefin, die mit dir durch dick und dünn geht! Ihr seid ein tolles Team.
    Viele liebe Grüße vom Cookie und seiner Meute

    AntwortenLöschen
  18. Och, ... dieser Blick. Wer kann dem schon wiederstehen!!!
    Schön zu hören, dass es dir endlich wieder besser geht, auch wenn der Magen vor Hunger knurrt.
    Dein Frauchen muss zu deinem Besten so streng sein. Ich ziehe den Hut vor ihr, dass sie das alles so gut meistert.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tibi,
    ich wünsche dir eine gute Besserung und eine schnelle Genesung.
    Deinem Frauchen fällt es sicher nicht leicht diesem Blick zu widerstehen :)
    Aber du musst immer bedenken das sie nur das beste für dich möchte.
    Liebe Grüße
    Tommy

    AntwortenLöschen
  20. Mein Gott dieser Blick.... :) :) :)
    Ganz, ganz gute Besserung und ein ganz liebes Dankeschön, das Ihr nach all der Zeit immer noch bei mir hereinschaut. Danke. :)
    Es ist schön Dich wieder zu sehen. :)

    Liebe Grüße
    von Olli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.