Sonntag, 7. September 2014

Tibi entdeckt und beobachtet eine besondere Rose.




Wuff ihr Lieben,
immer wenn ich denke, jetzt hab ich viel Zeit...
kommt ein zeitfressendes Monster ...
aber ich will nicht meckern, sondern euch etwas besonderes zeigen...
Ich schaue immer in meinem Garten, ob alles ok ist.

Da entdeckte ich, eine besondere Rose...



schaut mal...
da kommt eine Rosenknospe aus der Rosenblüte...


nun ist die Blüte weiter aufgegangen...


nicht mehr lange und die ersten Blütenblätter fallen zu Boden...




mal sehen, wie die Knospe aussieht, wenn sie nun aufgeht.


ein bisschen dauert es noch...
die Knospe sieht aus, 
wie von einigen Knospen zusammengesetzt


schaut mal...


das hat ganz schön lange gedauert, bis die Rose verblüht ist und
 die Knospe aus der Rosenblüte aufgegangen war...
schade, dass ihr nicht schnuppern konntet...
die Rose hatte einen ganz tollen Duft


bis bald 
eure Tibi



Kommentare:

  1. Was für eine herrlich, seltenen Rarität hast du da entdeckt - Danke fürs mitbringen, den Duft habe ich mir dazugedacht.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann stand schon mit der Gartenschere davor...
      Da kannst du dir vorstellen, wie schnell ich ihm die Schere stibitzt hab. Ich wollte ja sehen, wie es weiter geht mit der Rose
      Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

      Löschen
  2. Wow - jeden einzelnen Schritt festzuhalten war bestimmt eine menge Arbeit.
    Aber es hat sich total gelohnt - die Bilder von der Rose und der kleinen Versteckten Knospe sehen einfach spitze aus.
    Vielen lieben Dank, Tibi
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte so eine Rose vorher auch noch nie gesehen.
      Gerade an meiner lieblingsrose ...
      Ganz oft stand ich da und schnupperte...englische Rose sagt dir das was?
      Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

      Löschen
  3. Ich bin begeistert - so eine Knospe in einer Blüte habe ich noch nie gesehen. Du hast ein gutes Auge bewiesen und toll beobachtet. Die Bilderserie ist super.
    In solchen Momenten wäre es wirklich toll, wenn die Gerüche mit übertragbar wären ... im Fall von Hunden, die sich in Gülle gewälzt haben bin ich froh, dass es nicht so ist ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Rose steht gleich am Haus, wenn Tibi Pipi macht ging sie immer daran vorbei.
      Ja gute Düfte müssten übertragen werden...
      Vor ein paar Tagen hab ich mit:"Wehe Tibi " verhindert, dass sich Tibi mit gammliger Kröte einduftet... Das ist echt nicht lecker...
      Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi , die traurig ist, dass Frauchen lecker Gammel ehr entdeckt...

      Löschen
  4. Hallo Tibi,
    danke für diese interessante "Zeitreise" - wollte ich auch schon immer mal machen, weil ich glaube, dass sich diese Beobachtung lohnt, nur leider ist es immer zu spät, soll heißen, das Pflänzlein blüht bereits, wenn ich daran denke ;-) Kommt auf alle Fälle auf die To-Do-Liste für das kommende Jahr.
    Liebe Grüße purzelbaum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch froh diese Fotos mit euch zu teilen.
      Schöne Dinge, denke ich werden etwas schöner, wenn viele sich daran erfreuen können.
      Manchmal sind es auch kleine Dinge ... eine Blume in einer Mauerritze ... oder eine besondere Blume .
      Liebe Grüsse
      Sylvia und Tibi

      Löschen
  5. Hallo Tibi und Frauchen, da habt ihr aber ne ganz besondere Rose aufgespürt. Sowas tolles hab ich noch nicht gesehen. Und mit ganz ganz viel Geduld so tolle Fotos von der Blume, den Blumen gemacht- wow!!!

    Ganz ganz liebe Grüße- Sandra mit Vianne und Spillo :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ihr Drei,
      schön, dass ihr diese Rose angeschaut habt.
      Dein Schlappohr ist bestimmt schon groß geworden. Voller Unsinn im Köpfchen?
      Liebe Grüsse
      Sylvia und Tibi

      Löschen
  6. Es ist eine Schande, dass die Schönheit der Blume ist von kurzer Dauer.

    Küsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als die Rosenblüte außen verblüht war war ich schon etwas traurig, aber auch sehr gespannt, wie die Knospe aufblühen würde.
      Ein bisschen ist diese Rose jetzt ewig blühend im großen Internet.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  7. Hallo Tibi,
    in der Rose eine Rose, super Mutation?
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Natur geht manchmal seltene eigene Wege...
      Ich war froh, dass die Rose bei mir im Garten wuchs und ich sie euch so zeigen konnte.
      Liebe Grüsse von Sylvia
      PS: Schön dass die Karte euch Freude bereitet hat.

      Löschen
  8. Mensch Tibi, eine Rose in der Rose…. So etwas habe ich noch nie gesehen. Wunderschön, danke schön fürs Zeigen..
    Hoffe es geht Euch allen gut…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Socke und Sabine,
      ich bin ja immer auf der Suche nach nette Motive, die ich dann Frauchen zeige.
      Ehrlich Frauchen stand ganz ganz oft und lange an der Rose .
      Mir geht es supi mein Schlaganfall ist voll vergessen, dafür bekomme ich jeden Tag "gefüllte" Leberwurst. Ohne Leberwurst würde ich die 2 Tabletten nie futtern. Bei Frauchen geht alles langsam... aber bald kommt das doofe Metall ja aus Frauchens Arm.
      Dann kann sie bald wieder toll mit mir toben.
      Dir schicke ich liebe Schlabberbussis und ...
      Wuff deine an dich denkende Tibi

      Löschen
  9. Das ist ja interessant, so was habe ich noch nie gesehen! Die Natur hat schon faszinierende Sachen zu bieten.
    Liebe Grüße und viele Knuddeleinheiten schickt die Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich, dass du rein geschaut hast und diese Rose sehen konntest.
      Mal sehen was mein Frauchen noch entdeckt...(oder ich ihr zeige.)
      Liebe Schlabbergrüsse von Tibi

      Löschen
  10. Liebe Tibi,
    da hast du etwas ganz besonderes entdeckt. Das ist ja eine Doppelrose. So etwas haben wir auch noch nicht gesehen. Ein Glück das dein Frauchen so viele schöne Bilder gemacht hat.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,
      mein Frauchen dachte ja, dass aus der inneren Knospe später eine Hagebutte wächst. Leider ist dies nicht geschehen...
      Soll ich euch mal etwas bellen? Die Reste der verblüten Rose hat mein Frauchen immer noch nicht abgeschnitten. Das geschieht wohl erst, wenn Rosen kurz geschnitten werden .
      Liebes Wuff von Tibi

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.