Samstag, 21. April 2012

Tibi's Garten ...ein Amselnest Teil 2



Einige Fotos sind echt unscharf, es ist eben der Kompromiss zwischen guten Fotos mit einer eventuellen Störung im Nest und etwas schlechtere Fotos und dafür fühlen sich die Piepmätze sicher....

Habt ihr mal den Unterschied gesehen von vor ein paar Tagen zu heute???

Dann für euch weitere Fotos aus dem Amselnest...

24.04. um 12.00 Uhr

Bild

24.04. um 17,30 Uhr

Bild

ich bin ja mal gespannt, wann sie das Nest verlassen...und Ihr???


PS: Tibi ließ den Baum schön in Ruhe.
Mittags war Tibi ganz aufgeregt... ich hochte und die Amselmutter zwitscherte super aufgeregt am Buchsbaum herum und weg in Richtung Wiese...
Schnell liess ich Tibi in den Garten...

Ich war richtig stolz auf Tibi - sie machte der Katze aber Beine!!!
Dann legte sie sich zufrieden auf die Wiese - schön in die Sonne...
ich konnte es nicht glauben - die Amsel kam so bis einem halben Meter Abstand zu ihr rann und zwitscherte und hüpfte da eine Weile vor ihr rum.
Tibi schaute dem Ganzen mit einem schief gelegten Kopf zu, als ob sie fragen wollte, "Hallo was willst du von mir???"
Ob die Amselmama "danke" sagen wollte???
Leider hatte ich da meine Kamera im Auto vergessen und das war unterwegs...

Nun  das Bild von 12,15 Uhr. das wird bald ein Gedränge geben...

Bild


es war schon etwas dunkel...daher nahm ich meine Mini-Taschenlampe und ich schaffte es endlich ...
diese Bilder zu schiessen...
(das erste ist leider etwas unscharf...aber ich finde es einfach interessant...)

wie gross sie sich machen konnten, ja wer dem Schnabel der Elterntiere am nächsten kam, bekam am meisten...Futter...

Bild

na ich glaubte sie ahnten, dass ich kein Futter bringe...

Bild

Hätte ja sein können, dann eben kein Futter...

Bild

ganz oft sah ich diese Bilder, wenn die Eltern zum Füttern kamen, aber nun erst war es mir gelungen,
dass die Jungen mich für einen Futterspender hielten. Ich werde wohl mal wieder Mehlwürmer kaufen ...
Ein paar mal holte ich mir schon eine Dose und legte diese Würmer schön in der Nähe des Nestes, ruck zuck waren sie aufgesammelt...lecker für die kleinen Schnäbelchen...

Na mal sehen, wie es weiter ging im Haus "Amsel"....

vom 26.04. um 20,30 Uhr

Bild

und vom 27.04. gegen 8.00 Uhr

Bild

immer dicker wurden die Amselküken und immer mehr sahen sie ihren Eltern ähnlicher...

Ein Geschrei machten sie, wenn Futternachschub kam...

hier noch ein paar Fotos ....
27.04...um 19,00 Uhr

Bild

sind sie nicht Goldig???

28.04. 8,00 Uhr

Bild



Bild

Ich hatte gerade durchgezählt, es waren noch 5 Amselkinder.
Oft werden welche einfach von den Stärksten rausgeschmissen... noch war alles OK:

28.04. gegen 13.00 Uhr zwei Fotos...
schaut doch mal, ob endlich jemand mit Futter kommt...

Bild


Seht ihr...bald werden die Kücken wohl übereinander sitzen...
Wie viele Tage werden sie wohl noch im Nest sein???

Ratet doch mal...Wann werden sie das Nest verlassen??? Schaut, das letzte Foto ist vom 28.April ( nicht von diesem Jahr!!!) Na wann ist das Nest leer? 

Ich bin gespannt, wer der Lösung am Nächsten kommt. 



die Antwort werdet ihr im Teil 3 sehen und lesen können.


bis dahin...viel Spass beim Schauen

liebe Grüße von Tibi und Frauchen




Kommentare:

  1. Hi Tibi!
    Die Amselkinder werden sehr bald das Nest verlassen. Sobald sie vollständig befiedert sind aber noch nicht richtig fliegen können, verlassen sie bereits das Nest. WErden aber weiter von den Eltern gefüttert.
    Amseleltern kümmern sich super um die Kleinen. Wir hatten mal eine, die hatte sogar unsere Katze attakiert, als diese den Nestlingen zu nahe kam.
    LG Mel + Thaya

    AntwortenLöschen
  2. Danke schon fur Ihren Worten auf meine blog, ich musze lachen.. ich weisz dass google nicht gut die worten sucht... Die vogelein sind so schon. Ich habe fruher Tauben gehabt und binn bekannt mit die junge Vogelein. Ich haben die kleinen often essen gegeben, wenn die alte Tauben nicht die kleinen essen gabe. Herzl. grusze mieke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tibi,
    ich habe von deinem Blog erst heute erfahren und gleich geschaut.
    Er ist sehr liebe voll gestaltet.
    Die Amselkinder sind toll, viele haben gar nicht die Möglichkeiten so etwas zu sehen.
    Bestimmt bin ich bald wieder auf deinen Blog.
    Liebe Grüße von Maggy

    AntwortenLöschen
  4. Oi Tibi ,lindo domingo pra você tambem beijos....

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tibi, wir schätzen mal die Kleinen werden so um den 13. Mai 11 das Nest verlassen, sind uns aber nicht sicher.....
    LG Julia und Sina!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du könntst noch mal raten...( 13. Mai ist viel...ganz viel zu spät..) Zwinker.
      Liebe Grüße von Tibi und Sylvia

      Löschen
  6. Ohhhh...na dann würden wir mal sagen der 30. April oder 1.Mai ???
    Na denn lasst die Vögelchen mal fliegen:-) Sina liebt im übrigen unseren Wellensitich;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.