Montag, 30. Oktober 2017

Am 31.10.2017 ist Weltspartag ...sparen...sparen...



Weltspartag ...ein gewaltiges Wort .
Welt-Spar-Tag...

„Spare in guten Zeiten, dann hast du in der Not“ 
So sagte es oft der Urgroßvater ...
  


Ok, ich ließ mich mal beraten...
Bellen wir mal lieber...ich hab abseits der Kinder gestanden und hab genau zugehört.
Die Kinder hatten ihre Spardosen in die Bank gebracht und 
der Inhalt wurde gezählt und auf Sparkonten der Kinder eingezahlt. 
Klar die Kinder wurden belohnt...
bekamen neue schöne Spardosen und kleine Geschenke.

Die Kinder, sind die Kunden von morgen...
und wenn sie gelernt haben, Geld zusammenzuhalten...
nicht alles für Süßes oder Spielzeug verbrauchen...
dann haben die Kinder auch Geld für etwas, was teurer ist...

Und  auch ich hab Geschenke bekommen.
Schaut mal...
Der kleine Hund wollte an meinem Knochen knabbern.
Dabei wollte ich den Knochen sparen...
Hundi spiele doch lieber mit dem Luftballon...


Ich hab mir echt Mühe gegeben, den Knochen in das 
Sparschwein zu stecken...


Immer wieder versuchte  ich es...


Ich bekam mein neues Sparschwein nicht gefüllt.

Menno ich hatte doch mein altes Sparschwein gekillt 
und hatte mir bei „Fürchterlich Wollig“
eine neue Decke bestellt...
die ist echt schön kuschelig... 
Frauchen liebt das Maritime...(ich auch.) 

Mal sehen, wie viele Knochen bis zum nächsten Weltspartag in meinem Sparschwein sind. 

Eigentlich ist ja erst morgen Weltspartag ...
noch ein Tag...morgen werde ich sparen .
und heute? 
Heute werde ich den Knochen auffuttern
statt ihn aufzusparen...

Wuff eure Tibi 







Kommentare:

  1. Huch! Ich dachte immer, das hieße Welt-Spa-Tag. Gott, ist mir das peinlich. Da habe ich immer gebadet ... ausgiebig ... einmal im Jahr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Max ,
      so ein richtiger Spa-Tag kostet bestimmt ne Menge Nüsse...
      Gab es nach dem Bad ne gute Massage? Verwöhnprogramm?
      Solange es kein Spar-Spa-Tag ist...
      Grins ...Wuff
      Tibi

      Löschen
    2. Nö, unser Spa-Tag ist nur Wasser Marsch, stillhalten, einweichen und Wanne schrubben.
      Hmmm ... Verwöhnprogramm? Volumenfestiger für die Federn? Badehosenzone rasieren? Och, lieber nicht. Und durchkneten finden wir Vögel auch nicht wirklich lecker. Ich seh schon, ich muss es mal mit dem Spa mit r versuchen. Das ist bestimmt einfacher.

      Löschen
  2. Liebe Tibi,
    da hast du ja ordentlich gespart. Deine neue Decke sieht toll aus und schön groß ist sie auch. Da kannst du prima zusammen mit dem kleinen Hündchen deinen Knochen genießen. Na, und dein Sparschwein bekommst du bis zum nächsten Spartag auch wieder voll.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff ihr Lieben,
      meine Knochen wollen gar nicht in das Sparschein passen. Ich hab es wirklich versucht...
      Wuff Tibi

      Löschen
  3. Después de tanto ahorro , ha conseguido estupendas compensaciones.

    Besos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahora mi alcancía está vacía ... pero estoy bastante cómoda.
      Besos

      Löschen
  4. *lacht*...ich bin überzeugt Fraule wird dir viele Knochen besorgen so dass du nicht sparen musst^^ , aber weisst ja: alles in Maßen-der Gesundheit wegen^^

    Dachte eher dass du dieses Jahr einen auf Gruselmonster machst und uns erschrecken willst ;-)

    Viele Krauler an dich und Grüssle an dich sowie natürlich Fraule

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab echt überlegt, aber ich bin ja kein junges Mädchen mehr, so fand ich es kuschliger auf der Decke
      Wuff Tibi

      Löschen
  5. Liebe Tibi,
    so ein Knochensparschwein ist bestimmt eine gute Idee! Werde ich auch beantragen. Ich spare meine Knochen regelmäßig in der Matratzenritze oder hinter den Sofakissen oder unter dem Sofa. Aber da scheint irgendjemand zu klauen. Sie sind immer wieder weg. Pass auf, dass dein Schwein nicht damit davonrennt. Am besten verbuddelst du es im Garten.
    Liebe Grüße vom Cookie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab meine Knochen und Vorräte immer unter meiner Madratze versteckt...
      wenn Frauchen putzen wollte hab ich mich einfach drauf gelegt und so getan als ob ich tief und fest schlafe... also hat sie vorsichtig drum herum geputzt... da ist nix verschwunden.
      Wuff Tibi

      Löschen
  6. Liebe Tibi, was für eine tolle Idee, Knochen zu sparen! :-)
    Und eine tolle neue Hundedecke hast du auch bekommen!
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich spare, hab ich immer ne Reserve für Notzeiten ...nicht schlecht, wenn ich mal frech bin und Frauchen sauer ist...
      Wuff Tibi

      Löschen
  7. Ich denke, dass es sinnvoll ist Reserven anzulegen. Leider wird das Sparen heute zinstechnisch ja nicht wirklich belohnt. Und auch mit dem Sparen von Hundeknochen habe ich so mein Problem. Werden die nicht schlecht und sollte man nicht jeden Tag genießen?

    Ich muss noch einmal darüber nachdenken, ob ich ein Sparfuchs werde. Die Bilder sind aber zauberhaft....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein bisschen sparen ist echt gut...
      von wegen Notzeiten überbrücken...
      Den Ausfall - zinstechnisch gesehen versuche ich durch Sonderangebote auszugleichen.
      Wuff Tibi

      Löschen
  8. wie süß - ich glaub ich muss Dina auch mal erzählen sie soll ein wenig ihres futter sparen - sie futtert nämlich immer alles sofort auf.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Dina,
      Futter muss ich ja nicht sparen...(Feuchtfutter ins sparschein? Grins)
      gibt es immer genug Nachschub an Leckerchen?
      Wuff Tibi

      Löschen
  9. Hallo Ihr Beiden,
    ja ist denn dieses Jahr überhaupt Weltspartag bei den Feiertagen gewesen? Nicht das Du mit Deinen Knochen vor verschlossener Tür gestanden hast. ;-)
    Danke für den lieben Kommentar, ihr Beiden, ich habe mich sehr gefreut.
    Euer
    Olli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Olli,
      die Bank hat die Aktion einen Tag vorverlegt...
      wäre ja auch doof gewesen, wenn die liebe Frau von der Bank extra für mich hätte arbeiten müssen.
      Und dann stehen da immer Leckerchen, wenn ich sie besuche.
      Wuff Tibi

      Löschen
  10. hahaha ... ich stelle mir gerade vor wie du versuchst den Knochen in das Sparschwein zu bekommen :-))))
    Ja - ich erinnere mich auch noch gut an die Spardose von der Sparkasse. Da war ich damals mächtig stolz drauf.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      Ich hab es versucht...immer und immer wieder...ging nicht. Der Knochen war zu groß...den spare ich jetzt unter meiner neuen Decke.
      Wuff Tibi

      Löschen
  11. Ich glaube, bei uns ist das mit dem Welt-Spartag nicht so wirklich angekommen ... Shadow denkt nicht daran, auch nur ein Krümelchen zu sparen, der futtert alles sofort auf ;) Da bin ich froh, dass Cara schon etwas vernünftiger ist, aber auch sie hat nicht wirklich Talent zum Sparen. Sie versucht es zwar ab und an ... aber dann kommt die große Sause und alles Ersparte ist weg ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach dann spart Cara ja für die Sause ihre Vorräte auf. Ist Klasse . Bekommt dann auch Shadow ein bisschen ab?
      Wuff Tibi

      Löschen
  12. Hallo Tibi,
    Sparen ist sicher eine lohnende Geschichte, wenn man weiß, wofür man spart - die Decke ist sicher eine feine Investition und ich hoffe, du fühlst dich wohl damit :-) Was hältst du übrigens von einem Sparknochen ?
    Liebe Grüße purzelbaum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Purzelbaum
      Von einem Sparknochen hab ich noch nix gehört...
      Ist das eine riesiger Knochen, wo kleinenKnochen rein kommen?
      Wuff Tibi

      Löschen
    2. Hallo Tibi,
      was du darin unterbringst, überlasse ich deiner persönlichen Kreativität ;-)

      Löschen
  13. Bingo, liebe Tibi,
    auffuttern, was man hat, hat man!
    Wir in unserem Alter müssen nicht mehr sparen.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Isi
      So einen Vorrat zu haben, ist nicht schlecht.
      So kann ich auch mal was Bestellen...und muss nicht Frauchens Kreditkarte stibitzen.
      Wuff Tibi

      Löschen
  14. Hihi, gute Entscheidung. Gespart werden kann ja immer noch :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauchen ist froh, wenn sie immer ne ganz kleine Reserve in der Geldbörse hat...ich glaube, das hab ich mir angeschaut.
      Wuff Tibi

      Löschen
  15. Wir halten es hier so, dass wir die Knochen nicht sparen sondern gleich fressen. denn sonst kommt irgendein Finanzminister und will etwas davon abhaben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finanzminister ? Du denkst der will an meine Knochen? Na der könnte sich frisch machen...
      Wuff Tibi

      Löschen
  16. Jetzt muss ich doch noch mal nachfragen.

    Wie war's denn? Hat die Sparfee ordentlich was gebracht, oder geht die Empfehlung doch in Richtung Nikolaus und Weihnachtsmann? Wie ist das Preis/Leistungs-Verhältnis? Wo kriegt man am meisten für seinen Aufwand? Es ist immer gut, wenn man auf Erfahrungen aus erster Hand vertrauen kann. Ich will schließlich nichts falsch machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Max...
      ich kann das jetzt hier gar nicht schreiben, dann ließt das nachher mein Frauchen.
      Ich hab gespart, wenn ich schreibe wie viel ich versteckt hab...pumpt sie mich vielleicht an.
      Meinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann hab ich schon abgeschickt. Musste mich beeilen...sonst ist das Sparschwein vom Weihnachtsmann leer, wenn ich auf den letzten Drücker schreibe...
      Für dich hab ich auch was auf meiner Liste...
      Wuff Tibi

      Löschen
  17. Me da la impresión, que es una pequeña cria de pájaro, que anda aprendiendo a volar.

    Disfruta de los regalos y pásatelo bien con ellos.

    Besos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. el pajarito canta en el jardín y yo me tumbo sobre mi manta ... y escucho qué y quién canta en el jardín
      Besos

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.