Freitag, 28. April 2017

Ein Tag voller Überraschungen...


Ostern ist nun schon ein paar Tage vorbei, 
und echt es war so aufregend...

Ich ließ Frauchen ein bisschen länger schlafen...
( das mache ich immer zu Ostern, Weihnachten und
wenn Frauchen Geburtstag hat. 
Ok, auch wenn sie mal krank ist.)

Schaut mal, was ich am Morgen im Garten fand...
Frauchen liebt die Lilien.



Wieder in der Küche fand ich ein 
Osternest, sooo viele bunte Ostereier...



Leckerer Duft kam in mein Näschen....



Bohhhh sind in meinem Osterkörbchen leckere 
Sachen...jammmm ...
Danke lieber Osterhase.



Nach unserem Mittagsschläfchen, ging Tibi in die Küche ...
da machte es plötzlich rums...
Ein Vögelchen war gegen die Glastür geflogen.
Tibi rannte zur Tür und war bitter böse.
Nachbars Katze wollte sich gerade auf ein Vögelchen 
stürzen, welches ganz benommen vor der Tür lag...

Na das ließ Tibi nicht zu...

Ganz benommen ist das Vögelchen...



Ob es Kopfschmerzen hat? 



Langsam wird das Vögelchen wieder munter...
es erholt sich im provisorischen Nest.




Das Vögelchen hinterließ mir noch einen Gruß...
Na egal...Hauptsache dem Vögelchen 
geht es wieder gut...



Ich hatte sie vertrieben ...



Nach dem Hagel und Regen ...



Noch einen Blick zum Himmel und dann geht es nach Hause...
der Tag war aufregend genug...


Den Knochen hab ich mir doch echt  noch 
verdient oder?




Wuff eure 
Tibi



Dienstag, 25. April 2017

Fotos vom Beagletreffen



Ostern ist in diesem Jahr vorbei...
(Fotos kommen noch)
Unser Kurzurlaub ähhhh Wochenende in Holland
ist auch vorbei 
(ja da hat Frauchen auch Fotos aufgenommen)

Aber nun zeige ICH euch Fotos von unserem letzten 
Beagletreffen.
Einfach nur Fotos...
und Freude...

















nun bin ich ganz müde...


Wuff eure Tibi




  

Sonntag, 16. April 2017

Frohe Ostertage wünschen Tibi & Sylvia


Die Zeit, sie rennt,
fast hätte ich es verpennt,

Anstrengend waren die letzten Tage, 
( kein Wunder, dass ich jetzt müde bin)
hab mit dem Frauchen viel kuscheln müssen,
( sie war zum Zahnarzt...aua aua ...
mehr schreibe ich jetzt nicht.
Erfreulich ist:
langsam geht es mit dem Essen auch wieder bei ihr...)
Eigentlich schade, das Osteressen ist so lecker...


Ich bin jedoch noch rechtzeitig wieder munter geworden...
hab die bunten Ziereier an den Zweigen angebracht,
sogar für das letzte Rote hab ich einen Platz gefunden.
Und nun...


passt schön auf, 
damit ihr alle versteckten Ostereier findet und
euer  Osterkörbchen sich füllt.

Wuff Tibi 




  

Donnerstag, 6. April 2017

Wie wollt ihr Urlaub machen?


Nun ist es ein paar Tage her,
dass Frauchen noch einen Hundebuggy für mich
für zu Hause ( oder Tagesausflüge)  kaufte.

Wir wollten zu einer Messe und ich sollte wenig Stress 
haben mit laufen, und warten und überhaupt.

Nah schaut mal was wir entdeckten...

Überall mussten die Beiden rein schauen.
Quatschten mit den Anbietern...Menno...
Dauert es noch lange? 


Nah ob das Gefährt etwas für meine Zweibeiner ist?


Endlich hab ich etwas entdeckt...
eine fahrbare Hundebox ...
Ob meine Knochen dafür reichen? 
Kann ich den Anhänger ans Auto vom Chef hängen?


Vielleicht kann ich den Anhänger als Gartenhaus 
auf unsere Wiese stellen?
Sonst brauche ich ein Auto, um den kleinen Anhänger 
von Ort zu Ort zu ziehen. 
Ans Auto vom Chef...passt er leider nicht.


Nachdenken ist voll anstrengend...
aber endlich gab es eine Futterpause...
und ich bekam mal was zwischen die 
Zähne...

Fazit des Tages... 
immer musste ich warten, wenn die Zweibeiner 
in diese fahrbaren Hütten schauten...
Gefunden hatten sie ganz viele Prospekte,  
und die Erkenntnis, sie wollen  die Prospekte 
erst genau anschauen.




Wuff eure Tibi,
die neugierig fragt, 
wie wollt ihr euren Urlaub 
verbringen?

Mittwoch, 29. März 2017

Ob es vom Himmel fiel?




Ohhh, ich bin ein Glückskind...
ich schnüffele so im Garten umher, 
suchte ein sonniges Plätzchen...

da hörte ich in der Luft so ein Pfeifen und Zischen, 
dann gab es neben mir ein Rums...
beinahe, echt beinahe hätte ich eine dicke Beule
 am Kopf bekommen...
Ob die Beiden einen Angriff auf mich geflogen sind?
Bin ich in meinem Garten nicht mehr sicher?



Da seht ihr es, fast hätte mich dieses Paket erschlagen...



Sogar das Pferd hat sich vor Angst 
 in den Dreck geschmissen...



Welch ein Duft zieht in meine Nase?
Bohhh sind da leckere Sachen zum Futtern drin, 
sogar Tauschwährung ...
das sind Sachen, wie Schokolade oder was zum Hübsch machen
für mein Frauchen...,
 die kann ich bei Frauchen gegen Leckerchen tauschen.



Auf diesen Schreck, muss ich mich erst mal stärken...



Wuff eure Tibi, 

Ich sage ganz lieb Danke, für die tollen Sachen. 
Damit mein Frauchen,  die mir nicht einteilt,
hab ich sie schnell versteckt. 

Diese Veilchen hab ich schon entdeckt, 
pflücken wollte ich sie nicht, 
so zeige ich euch das Foto.





Donnerstag, 23. März 2017

Was macht mein Frauchen glücklich?



Mein Frauchen hat sich ja schon oft große Sorgen
um mich machen müssen.
Da ging es mir Gesundheitlich ganz ganz mies.
Heute jedoch strahlt mein Frauchen und freut sich ganz doll.

Angefangen hatte es damit, dass ich 
von Frauchen immer Tropfen ins Mäulchen bekomme, 
wenn sie sieht, dass ich komisch schaue.
Naja und dann noch Früh, Mittags, Nachmittags und 
klar bevor ich die Augen zur Nacht schließe .
Echt...damit geht es mir viel besser.

Besonders toll finde ich, dass ich neues Futter bekam.
Echt das schmeckt voll lecker.
Jetzt will Frauchen immer mit mir kuscheln. 
Sie sagt mein Fell ist so kuschelig weich geworden.

Nun wurde es Zeit, mit mir zum Tierarzt zu fahren, 
-böses Frauchen-
damit mein Blut untersucht wird.
( und gleich in meine Ohren schauen lassen, die wieder mal ein bisschen rot waren) 
Heute sind wir wieder zum Tierarzt...
( sie quatschten und quatschten und quatschten )
jetzt schaut Frauchen so glücklich aus, 
weil mein Blut sagte, da ist nix, wo wir uns Sorgen 
machen müssen.

Juhu juhu juhu 
so schnell geht es, Frauchen glücklich zu machen.
Frauchen hatte dann beim Bäcker angehalten und 
zwei Windbeutel gekauft, 
( nein sie hat nicht beide gefuttert, der Chef hat auch einen bekommen) 
und ich hab was leckeres vom Hirsch bekommen.
Dafür würde ich glatt noch mal zum Tierarzt fahren.

Bevor wir zu Hause waren...
entdeckte ich den ersten Osterbusch in diesem Jahr.


(Ob Frauchen nun auch unsere Ostereier aufhängen will?)

Vor lauter Freude, holte Frauchen meinen Esel...

Toben mit dem Esel macht viel Spaß ...
Mal necke ich ihn, mal neckt er mich...


Oh der Esel hat ja ganz lange Ohren ...
Sind sie länger als meine Ohren?


Ich lasse mir nix gefallen, ich zwacke den Esel zurück.


Der Esel ist echt ein starker Raufbold...


Schlaf gut, liebes Eselchen...


Dieses Herzchen ist für euch und 
bleibt oder werdet alle gesund


Wuff eure Tibi 


  

Dienstag, 14. März 2017

Tibi sucht den Frühling



Irgendwie ist es jetzt draußen anders...
es riecht nicht nach Futter, nein es riecht nach Blumen, 
und ich höre Bienen summen...
ob das der FRÜHLING ist?

Habt ihr den Frühling gesehen?


"Ach Tibi ...Du musst schnüffeln gehen..." 
riefen mir die Pferde zu.
Ok dann suche ich.


Die erste dicke Hummel schwirrte bei den Blümchen.


Habt ihr die Biene entdeckt?


Oh schaut mal, wie die Blätter der Rose wachsen...


bald geht die dicke Knospe auf...


Die Bäume schlagen aus...
da verschwinde ich lieber...


Den Frühling suchen ist ganz schön anstrengend,
ich suche erst mal meine Freunde...
Juhuuuu Freunde ich komme .



Mit Freunden toben ist einfach klasse...


Toben macht Spaß... 


Nur gut, jetzt wo es dunkel wird, 
bin ich schon zu Hause...


Wuff eure Tibi,
die gespannt ist, ob ihr den Frühling findet.