Montag, 23. Februar 2015

Tibi und ich danken euch vom ganzen Herzen.


Ein Herz am Himmel steht...
zum Trost, zur Hoffnung und zum Dank.


Eine Woche ist vergangen, auf der ich gern verzichtet hätte,
weil Tibi so furchtbar krank war.



Noch nie in meinem Leben hab ich mich so hilflos gefühlt,
noch nie in meinem Leben hab ich so viel Hilfe erfahren,
wie in dieser für uns schweren Zeit.

Eure vielen lieben Gedanken, euer Zuspruch und Trost haben uns unendlich geholfen.

Heute waren wir bei der Tierärztin und wir glauben
Tibi hat ihre vier Pfoten wieder voll im Leben.

Sie trinkt, futtert und hat mich heute sogar in den Popo
gezwackt.

Nun wird ihr am nächsten Montag Blut abgenommen,
um den Medikamentenspiegel darin zu ermitteln.

Ich muss Tibi wieder ins normale Leben zurück führen.
mit kleinen Spaziergänge anfangen, 
(ohne Aufregung und nicht viel Anstrengung )

Das Futter von leichter Nahrung wieder zurück auf 
ihr Futter  umstellen...

Ich bin so unendlich glücklich über meine kleine Kämpferin 
und hoffe, dass kein neuer Anfall kommt.

Die ersten Bienen fliegen hier...
ich hab sie für euch eingefangen...


Habt ganz ganz lieben Dank .
Ihr seit so toll .
Ich glaube jeder einzelne gute Gedanke 
ist bei Tibi 
heilend angekommen.

Nun schläft sie bei mir im Büro ...
auch bei mir muss auch wieder Normalität einziehen.

Menno...jetzt fängt sie wieder an, mit dieser Knipserei...
dabei bin ich voll müde.


Ok,
ich kann Frauchen verstehen, aber ich brauche noch ein bisschen Ruhe...ich halte euch mein Öhrchen hin, 
damit ihr vielleicht...noch ein bisschen krault ?



Habt ganz lieben herzlichen Dank.


Eure super glückliche Sylvia 

ein erstes Wuff von Tibi 
( eine Woche kam kein Wuff von ihr.
Deshalb freute mich ihr Wuff so.)






Kommentare:

  1. Es ist so schön, dass Tibi es geschafft hat. Es ist so schlimm.
    wenn ein Tier so leidet und man im Grunde nichts tun kann.
    Aber mit deiner Liebe und Fürsorge schafft er es. Ganz bestimmt.
    Einen schönen Wochenanfang wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eure lieben Gedanken und wünsche haben und ganz viel geholfen.
      Danke
      Sylvia und Tibi

      Löschen
  2. Was für schöne Nachrichten. Da freue ich mich von Herzen mit euch und drücke ganz feste die Daumen, dass es jetzt stets weiter so bis zur vollständigen Genesung bergauf geht. Da freut man sich bestimmt ganz doll über so einen Popo-Zwicker, bei dem man sonst schimpfen würden.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du hast recht, der zwacker war beginnender Übermut? Oder wohl ehr das einfordern von 1000 % iger
      Aufmerksamkeit...
      Und ich hab mich so darüber gefreut.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  3. Das freut uns soooo sehr, dass es Tibi und damit auch Dir besser geht!!!!!
    Immer noch Daumen drückend, Marty mit Frauchen Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr seit so lieb danke fürs Daumendrücken
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  4. Hallo , schön das ihr bzw euch besser geht. Das freut uns wirklich sehr zu hören ! Trotzdem drücken wir weiter alle Daumen und Pfoten, dass die Futterumstellung gut klappt und das das nicht mehr wiederkommt. Auf den Bildern sieht Tibi ja noch ganz schön erschlagen aus, ein paar Tage Ruhe sind sicherlich gut. Aber ihr macht das schon, ganz liebe Grüße Kessie , Max und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun hab ich zu schauen, dass Tibi nicht zu viel auf einmal will...
      Sondern dass sie langsam zurück in die Normalität geht.
      Danke für eure Unterstützung und weiteres Daumendrücken.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  5. Oh man wie froh sind wir über diesen Beitrag und die Bilder von Tibis. Wir freuen uns von Herzen, dass der Sonnenschein auf Vier Pfoten wieder ins Leben tapst. Ihr zwei und dieser Blog seid einem wirklich ans Herz gewachsen. Fühlt euch gedrückt und nehmt euch alle Zeit der Welt,
    viele liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank für eure Worte.
      Da freuen wir uns sehr.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  6. Gottseidank - da freut Frau sich riesig, wenn SIE in den Popo gezwackt wird - selbst dann, wenn wir "allgemein" eher zu einer Schelle neigen ...

    Wir freuen uns sehr - berappelt euch nun langsam - herzlichst - Monika mit Bente fest im Arm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der zwacker war ganz schön heftig...aber es gab keine Schimpfe vor Freudentränen .
      Ich danke euch für eure Hilfe und Anteilnahme
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  7. So schön diese zuversichtlichen Zeilen hier zu lesen ! Ich freue mich sehr für euch !!! in kleinen Schritten wieder zurück ins normale Leben, so ist es richtig !

    Liebe Grüße
    Claudia mit Raja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch so glücklich. Vor einer Woche sah es so böse aus. Für mich war es eine Woche , die sich wie Monate angefühlt hat.
      Ich danke euch vom Herzen, für eure lieben Gedanken.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  8. Liebe Sylvia,

    es ist so schön zu lesen, dass es Tibi langsam wieder besser geht. Ab jetzt soll es nur noch bergauf gehen und solche bösen Anfälle sollen bitte nie wieder kommen. Ich wünsche euch gute Genesung und Erholung von der anstrengenden Zeit.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 26 Stunden keine Zitteranfälle... Juhuuu
      Ihr habt mir so geholfen mit euren Gedanken und Kommentaren.
      Habt lieben Dank
      Sylvia

      Löschen
  9. Was für eine wunderbare Nachricht, ich freu mich so für euch und wünsch Tibi von Herzen gute Besserung,
    ganz liebe Grüße von helli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Helli ich hab mich gefreut, dass Tibi so gekämpft hat.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  10. Liebe Sylvia,
    ach das tut mir ja so leid. Ich hab es gerade erst gelesen.
    Und bin so unglaublich froh, das es ihr besser geht. Mensch, da wird mir schwer ums Herz.
    kann dich da sehr sehr gut verstehen. Ich wünsche der kleinen süßen Maus das sie schnell wieder ganz ganz gesund wird.
    Schick euch lieb gemeinte herzliche Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni, ich hab auch so viel in der Bloggerwelt verpasst.
      Und so freue ich mich über deine lieben Worte.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  11. Ohhh wie schön :-))) von uns kommt ein Wuff zurück und von unseren Menschen ganz langes Ohrchenkraulen. Wir sind sooooo froh und glücklich, haben jeden Tag an euch gedacht.
    Ruht euch schön aus und kommt zu Kräften.
    Liebste Grüße, Casper & sein Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Casper und Frauchen
      Wisst ihr wie schön es ist, hier zu liegen und mein Frauchen beim Arbeiten zuzuschauen?
      Dazwischen werde ich immer lieb gekrault.
      Wuff Tibi

      Löschen
  12. Tapfere Tibi, ich schicke Dir gaaaanz viele Ohrenkrauler!!! Und für Sylvia, die Dir Tag und Nacht zur Seite steht,viele ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tibi hat so doll gekämpft, da haben eure lieben Gedanken und wünsche unendlich viel geholfen.
      Ganz liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  13. Liebe Tibi,
    du glaubst gar nicht wie sehr wir uns über dein wuff freuen. Endlich gibt es gute Nachrichten. Wir drücken ganz fest alle Pfötchen und Daumen das die ollen Anfälle nun der Vergangenheit angehören. Von ganzem Herzen wünschen wir euch das es jetzt gesundheitlich nur noch bergauf geht. Jetzt schicken wir dir ganz viele zärtliche Ohrenkrauler. Ruh dich schön aus.
    Liebe Genesungsgrüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr seit so lieb, und ich freue mich, dass Tibi jetzt über einen Tag keine Anfälle mit zittern bekommen hat.
      Heute Nacht, war ich mal kurz in der Küche, und Tibi? Tibi sprang von ihrem Körbchen auf mein Nachtlager. Ich hab mich riesig über diese Frechheit gefreut.
      Wir danken für eure Anteilnahme und liebe Gedanken und Worte
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  14. Es freut mich sehr zu lesen, dass es bei Tibi (und damit ja auch bei dir) wieder aufwärts geht. Ich kraule Tibi auch mal ganz lieb durch den Bildschirm hindurch :-)
    alle guten Wünsche weiter
    von eurer Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi
      hab ganz lieben Dank für deine Worte und Anteilnahme .
      Es war so toll für mich, mich nicht alleine zu fühlen.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  15. Herrlich Tibi so müde aber auch entspannt schlummern zu sehen.
    Wir drücken weiterhin die Daumen und hoffen das ihr beide bald wieder zurück findet in den normalen Alltag ohne ständig sorgen und angst haben zu müssen.
    Passt auf euch auf und natürlich bekommt Tibi ein paar Ohrkrauler von uns :).
    Liebe Grüße
    Johanna und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Tibi schläft sehr viel. Wenn sie dann richtig munter wird, hab ich oft Bammel, ob es nicht zu viel für sie wird.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  16. Eine Woche war die Tibi krank, jetzt wufft sie schon wieder-Gott sei Dank.

    Ach ihr Lieben, ich bin so froh un dauch glücklich diese Zeilen lesen zu können♥ Kann mir sehr gut vorstellen wie du liebe Sylvia gelitten hast. So hilflos seine Liebe leiden zu sehen ist auch eine Qual, aber Tibi wird auch gespürt haben wie du für sie da bist, und man konnte ja mitlesen wie sie gekämpft hat.

    Ich drücke jedenfalls ganz feste die Daumen dass sie nun richtig eingestellt werden kann und noch viele Jahre glücklich an deiner Seite verweilen kann.

    Dich liebe Tibi kraule ich ganz tüchtig und gebe dir einen Schmatzer auf die Schnauze. Erhole dich noch gut und geh es langsam an.

    Allerliebste Grüssle und Knuddler

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra
      Wir danken dir ganz lieb für deine Worte. Es ist so schön, in seinem Kummer nicht alleine zu sein.
      Ich hätte nie gedacht so viel Hilfe zu bekommen.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  17. Wuff, Freu, Wuff, habe gerade einen Luftsprung vor Freude gemacht. In Gedanken kraule ich deine Ohren. lass es gemächlich angehen.
    Erholungsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so schön zu sehen, wie ihr euch mit mir freut, dass es Tibi besser geht.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  18. *OhrKrauli* ich hoffe, dass es bei dir ankommt!

    Schlabbergrüß eBonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle ohrkraulis sind angekommen.
      Tibi hat ganz still gehalten.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  19. Ach ist das schön, endlich eine gute Nachricht von Euch beiden!
    Macht weiter so.
    Alles Liebe für dich Tibi
    Sissy mit Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sissi,
      ich freue mich so riesig, diese Nachrichten schreiben zu können.
      Ganz langsam will ich Tibi ins normale Leben zurück bringen.
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  20. Was für wunderbare Nachrichten, liebe Tibi und liebe Sylvia. Vor lauter Glück krault meine Chefin jetzt MIR die Ohren (weil sie an Tibis gerade nicht herankommt). Tibi, ich finde, du darfst dich öfter so kraulbereit hinlegen - auch ganz ohne so schrecklich krank zu sein.
    Viele Grüße und weiter alles Gute
    Cookie und seine Chefin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Cookie,
      krault dein Frauchen deine Ohren auch ganz ganz lange?
      Krank sein ist ganz doof!
      Nichts konnte ich machen...
      aber mein Frauchen war immer bei mir. Langsam geht sie mir damit auf den Wecker . Dabei will ich doch nur schauen, ob dem Chef wieder ein paar Leckerchen runter gefallen sind...
      Naja ehrlich ich bin noch ganz arg wackelig auf meinen Pfoten , wenn ich viel rum laufe...
      Ich gehe mal lieber wieder auf meinem Platz und Penne ne Runde
      Wuff Tibi

      Löschen
  21. Oh Tibi!

    Hab das gar nicht mitbekommen, dass es Dir so schlecht ging.
    Wünsche Dir weiter Gute Besserung! Komm wieder auf die Pfoten!

    Ben <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Ben,
      wenn du das ehr gelesen hättest, wärst du bestimmt ganz traurig gewesen... Nun wo es mir schon viel viel viel besser geht, ist es bestimmt nicht mehr so schlimm zu lesen.
      Hab lieben Dank für deine lieben Wünsche.
      Wuff Tibi

      Löschen
  22. Liebe Sylvia und liebe Tibi,
    das sind doch sehr gute Nachrichten, auf die wir schon gewartet haben...Ihr seid beide ein so starkes Team, ihr habt gekämpft und es hat sich gelohnt. Bis die vollkommene Normalität eingekehrt ist, wird es sicherlich noch eine ganze Weile dauern. Aber sie kommt, wenn auch in kleinen Schritten. Auch falls es mal wieder ein klitzekleines Stück rückwärts gehen sollte, aber die Schritte vorwärts werden überwiegen. Ihr beide schafft das!
    Erholt euch beide! gut und Tibi noch weiterhin gute Besserung!

    Liebe Grüße Andrea und Hovi Rayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja so froh, dass es mir viel besser geht...
      Eure lieben Wünsche haben mir und Frauchen so doll geholfen.
      Wir hoffen, dass es nun Stück für Stück aufwärts geht.
      ( und nicht mehr zurück)
      Liebes Wuff von Tibi
      Und liebe dankesgrüsse von Sylvia

      Löschen
  23. Antworten
    1. Da freuen wir uns auch riesig drüber.
      Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

      Löschen
  24. Liebe Sylvia, liebe Tibi,
    wir freuen uns sooo sehr, und schicken ganz viele Krauler und Schlabberbussis.
    Liebe Grüße Heidi und Wuffis von Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habt ganz lieben Dank für euren Zuspruch und Hilfe und Daumendrücken .
      Ihr habt Frauchen ganz lieb geholfen.
      Danke eure Tibi

      Löschen
  25. Ach, die arme Maus... Schön zu hören das es ihr besser geht. Ich hatte bisher gar nichts dazu geschrieben... *schäm*, war aber in Gedanken bei Euch! Kopf hoch und weiterhin ganz viel Kraft und Pop zwicken wünsch ich euch... Alles alles Liebe von herzen. *mitfühl*
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte nicht schämen! Es ist doch oft so, dass einem Worte fehlen, oder Gefühle nicht zu schreiben sind.
      Wir danken dir vom Herzen für deine lieben Gedanken, denn die sind alle bei uns angekommen und haben Tibi und mir sehr geholfen.
      Liebe Grüsse von Sylvia und Wuff von Tibi

      Löschen
  26. Huhu Tibi,
    nu darf ich auch endlich wieder schreiben,Josie hat mich nicht gelassen,doch ich hatte schon Krämpfe in den Pfoten vor lauter Pfotendrück:-) und nu freu ich mich doll, dass es dir besser geht. Ein ganz liebes Schleck über deine Öhrchen von mir und ganz liebe Grüße von Josie soll ich bestellen, auch für dein Frauchen.
    Ganz liebes Wedel von Ronny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Ronny,
      Du bist so lieb. Krämpfe sind mega doof, das kann ich dir bellen.
      Ich freue mich deine Zeilen zu lesen. Warum hat denn Josie dich nicht an den PC gelassen? Das verstehe ich gar nicht...
      Um so mehr freue ich mich jetzt dich zu lesen.
      Danke
      Wuff Tibi

      Löschen
  27. Liebe Slyvia und liebe Tibi,
    wir jubeln hier auch mit! Weiterhin gute Besserung, ganz toll habt Ihr es gemacht.
    LG - Bertha & Co.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ich hab euer jubeln bis hier her gehört....
      Mein Frauchen strahlt...
      Wir danken euch für eure lieben Gedanken und Pfoten drücken.
      Wuff Tibi

      Löschen
  28. Heute Nachmittag sind wir zum "Schwarzen Weg" gefahren. Ganz gemütlich hat Tibi geschnuppert... ist wackelig ein bisschen gegangen und nach einer viertel Stunde waren wir wieder am Auto.
    Es ist ein Anfang in die Normalität .
    Wahnsinnig Glücklich bin ich, dass Tibi keine Zitteranfall mehr seit 1,5 Tagen hatte.
    Hoffentlich ist der Spiegel des Medis im Blut schon so hoch, dass keine Anfälle mehr kommen.
    Tibi gibt sich wie ein kleines Kind, welches eine Woche im Bett bleiben musste und jetzt davon die Nase voll hat.
    So stehe ich immer vor Entscheidungen ,
    sie spielen, toben zu lassen, oder sie etwas zur Ruhe zu bringen...
    Ich hoffe ich finde immer die richtige Entscheidung, dann frage ich mich, was ist richtig? und was ist falsch?
    Liebe Grüsse und immer wieder Danke
    Sagt Sylvia und Wuff von Tibi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Ihr Lieben!
    Was sind Frauchen und ich froh, dass es Dir liebe Tibi schon so gut geht, dass du dein Frauchen in den Speck beissen kannst! Ha!
    Es war auch für mein Frauchen echt eine schlimme Zeit, die hat manchmal sogar geweint um Dich! Und ich hatte echt alle Pfoten damit zu tun, sie zu trösten.
    Mir fällt ein rießiger Fels vom Herz. Manch bloss nicht nochmal so ein Ding! Sonst komme ich vorbei und beiße Dir mal ins Öhrchen!
    Liebe Grüsse
    Dein Merlin mit Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebster Merlin,
      wer dein Frauchen als Freundin hat,
      Kann sich so reich und glücklich schätzen. Schlabbere sie bitte ganz doll von mir ab.
      Du lieber Merlin bist ein ganz lieber Freund , ganz fein hast du es gemacht, sie zu trösten.
      Ich würde mich echt freuen, wenn du mich besuchen würdest.
      Doch so krank will ich nicht mehr werden. Aus Freundschaft darfst du ruhig an mein Öhrchen knabbern.
      Ich danke euch ganz doll, weil ihr so lieb seit. Ihr habt meinem Frauchen ganz Riesen doll geholfen.
      Als mein Frauchen vor langer Zeit, mit deinem Frauchen telefonierte, weil sie so traurig war, hat sie nie gedacht, wie sehr Worte und das Gefühl da ist immer jemand, der zuhört, helfen kann. Das hat mein Frauchen erst in dieser Woche erlebt.
      Wir danken euch vom ganzen Herzen.
      Wuff Tibi
      Und liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
    2. Liebe Tibi,
      mein Frauchen hat gesagt, das so etwas ganz selbstverständlich ist für eine Freundschaft. Hier im Rheinland bringt es ein Lied der Höhner auf den Punkt:
      "Echte Fründe ston zesamme,
      ston zesamme su wie eine Jott un Pott.
      Echte Fründe ston zesamme,
      es och dih Jlück op Jöck un läuf dir fott.
      Fründe, Fründe, Fründe en dr Nut
      jon 'er hundert, hundert op e Lut"
      Mit anderen Worten: Echte Freunde stehen zusammen egal was kommt!
      Mit dem Schlabbern mache ich eh, aber gut ich kann ja noch einen extra Schlabberer machen.
      Liebe Grüsse auch an dein Frauchen!
      Merlin

      Löschen
  30. Das sind ganz tolle Neugikeiten. Mir fällt ein Stein vom Herzen. Am liebsten würde ich dich ganz fest drücken, liebe Tibi.

    Und dein Frauchen soll sich in den nächsten Tagen ein wenig erholen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Charly,
      jaaa komm dück mich.
      Ich halte ganz still.
      Mein Frauchen muss sich bald sputen, ihre Arbeit aufzuholen, die liegen geblieben ist....
      Du ich will das nicht, Frauchen soll in der Zeit lieber mein Öhrchen kraulen....
      Sie sagt, jedoch sie muss Kaustangen verdienen... Ich dachte immer die bringt der gelbe Mann.
      Grübel und Wuff deine Tibi

      Löschen
  31. Schön zu hören und wir drücken weiterhin die Daumen, dass es bergaufwärts geht. Eine schwierige Zeit, Wir hoffen, sie ist vorbei.

    Weiterhin alles Gute!

    Liebe Grüsse,
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ramona und Rudel,
      hab ganz lieben Dank für deine Worte.
      Wir hoffen auch, dass es nur noch besser wird.
      Wuff Tibi

      Löschen
  32. Wir sind auch so froh, dass es etwas besser geht. Ein Ohrenkrauler schicken wir Euch auch und viele liebe Genesungswünsche

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Socke und Sabine
      Wir danken euch recht herzlich für eure lieben wünsche.
      Liebe Socke du musst bitte auch ganz schnell gesund werden.
      Auch in der Zeit wo ich so krank war, wanderten liebe Gedanken zu dir.
      Wuff Tibi

      Löschen
  33. Oh nein, ich bekomm nix mit. Aber ich freue mich sowas gutes zu lesen. Den Rest schafft sie auch noch. Einen dicken Schlabberknutscha von uns an Tibi
    Lg Becki & Joy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hab ich ganz still gehalten.
      Dein Schlabberknutscha genießen.
      Liebes Wuff von Tibi

      Löschen
  34. Oooooch, ist das schön zu lesen!!! Wir drücken euch lieb und freuen uns so sehr dass es euch besser geht!

    Herzliche Grüße,
    Klarissa und die Beagles

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist viel schöner Freude zu teilen als Kummer . Danke dass ihr uns mit lieben Gedanken für Tibi bedacht habt.
      Liebe Grüsse von Sylvia
      Tibi sucht gerade Krümel vom Boden...

      Löschen
  35. Hallo Sylvia und Tibi,
    da fällt mir ein Stein vom Herzen und ich hoffe, dass es mit Tibi weiter bergauf geht und Ihr die Medikation in den Griff bekommt. Ich drücke weiterhin die Daumen und würde mich freuen, wenn Tibi auch einmal wieder berichtet, aber das ist im Moment wohl Zukunftsmusik.
    Alles Gute!
    Liebe Grüße purzelbaum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe,
      Tibi drängelt schon...
      ich muss noch etwas aufholen an Arbeit, sonst meckert der Chef...
      Tibi wird sich recht bald melden.
      Bestimmt wird sie auch über mich meckern, weil ich nun ein bisschen wieder zu den Regeln zurück kehren muss, was Tibi nicht so gefällt... Betteln, betteln und noch mals betteln...
      Am Montag geht es erst mal zum Tierarzt...zur Kontrolle
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.