Sonntag, 14. September 2014

Tibi geht mit Frauchen in den Zoo


Huhu,
mein Frauchen hatte vor ein paar Tagen Geburtstag.
Da beschlossen wir in den Zoo zu gehen.
Habt ihr Lust, euch Fotos vom Zoobesuch anzuschauen?
Dann macht es euch bequem...

Wir überlegten, welchen Weg wir gehen und 
so beschloss Frauchen vom Eingang 
der ja auch der Ausgang ist den Weg vom "Ausgang" Richtung "Eingang" zu gehen...
Eine tolle Entscheidung denn wir hatte bis zur Hälfte des 
Rundgangs fast die Wege ganz für uns alleine.


Wir kamen so ganz am Beginn bei den Kängeruhs vorbei.
Hatten sie sich lieb? Oder kabbelten sie sich? 
Auf alle Fälle fand ich es allerliebst.


Wer meckert denn da? Wir bleiben ja bei dir stehen...


Diese Braunen mochte Tibi gar nicht, sie wollte einfach nur weitergehen...


und husch waren wir auch hier vorbei...


komisch diese Gänse schnatterten gar nicht...


Flüchtet jemand vor wilden Tieren?


Hey schau mal...


Wir haben gerade Futter bekommen...lecker...


ich zeige euch jetzt einfach ganz viele Fotos ...die Schilder konnte ich ja nicht lesen...Menschenschrift.  
Ihr fragt euch jetzt :
Ähhh du schreibst doch jetzt auch? 
Ganz klar, der Laptop übersetzt euch, was ich schreibe.



dieser Blick...toll...


eine Familie?


nah endlich drehte er sich etwas zu mir...


Wisst ihr, wo es jetzt hin geht?
Klar zu den Elefanten...riesige Berge sind das...
so wohl war mir nicht.


Ohhh die Kleinen sehen so süß aus. 


der Kleinste...


Kuschelzeit...


ein toller Blick...


Ein Blick aus der Unterwasserwelt...


und hier im Gehege ...






im Gänsemarsch kommen die Frackträger an...neugierig sind sie...





Hey Tibi wir gehen jetzt futtern...


ich hab nun Durst...es gibt hier einige Dog-Bar's


Nahh wo krabbelt ihr den rum?


das Wachpersonal...


Futterzeit...


Nee hier will einer seine Ruhe...


ein Spaziergang?


Schaut mal rechts...ob er den Besuchern zeigt, was er von ihnen hält?


Diese Augen...


Lecker, schaut mal, wie sie futtert...




Komm doch ein bisschen weiter ran...


diesen Blick, den liebe ich...


wieder fressen...


Körperpflege...


Nein Tibi, ich schaue nicht...


nun weine doch nicht...
sei gegrüßt 


Mittagsschlaf...


14,30 Uhr sind wir zu den Vögeln gegangen...
Laut schreiend sin die Papageien über uns geflogen...
Bohhh Achtung Deckung...
ich verrate niemanden, dass Tibi unter meine Sitzbank flüchtete...




ich fand es sehr beeindruckend...


er suchte sich ein Platz auf den Sitzbänken...



Hasenjagd


jetzt will er den Hasen fressen...




so nah...und so beeindruckend...



Zwei Gürteltiere...


nun sind wir am Ende unseres Rundgangs...
echt es waren so viele Tiere ...
Wir haben versucht, euch die schönsten Fotos zu zeigen.


Weil ich sooooo viele Fotos von den Eisbären aufgenommen hatte, 
zeige ich sie euch im nächsten Post...
bis dahin...

Liebe Grüße von Tibi und Sylvia 

PS: wann wart ihr das letzte Mal im Tierpark oder Zoo ?




Kommentare:

  1. ich will auch mal wieder in den zoo!!! :( da kann man so gute fotos machen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir dauerte es auch so 25 Jahre bis ich wieder im Zoo Hannover war... Irgendwie kam er mir ganz anders vor nach der langen Zeit
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  2. Hast du das gut, Tibi! In Karlsruhe darf auch ein noch so netter Hund nicht in den Zoo, nur in den Oberwald-Tierpark (große Gehege für Wildpferde und Hirsche mitten im Wald). Aber in Hannover war ich schon: Da hat mich ein Leopard "gejagt" (hinter der Scheibe), und ich hab's nicht einmal gemerkt. Ist ja auch verkehrte Welt - seit wann werden Jagdhunde zur Beute?
    Danke für die hübschen Bilder (besonders von dem Elefäntchen)
    und ein Gruß in den Norden vom Cookie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Hannover ist da toll ,
      9.00€ Eintritt für den Hund und dazu hab es einen Plan wo Hundetrinkstationen sind und ne Papptüte für du weißt schon was und ne Kaustange als Wegzehrung.( viel zu klein!)
      Die Leoparden fand Tibi furchtbar, sie wollte da schnell weg. Bei den Elefanten drehte sie sich aus dem Halsband, lief den Gang zu den Leoparden, machte im vollen Galopp ne Vollbremsung 180 gradwende und flitzte zu mir zurück.... Da war ich wohl das kleinere übel... Tibi verstand gar nicht warum die Leute über sie lachten...dann ging es 1a manierlich den ganzen Tag weiter...komisch ich war ganz ruhig als sie stiften ging... Hockte mich sogar nur hin und Tibi versteckte ihr Kopf in meinem Schoß....
      Ich machte ihr wieder das Halsband um.
      Es war ein echt schöner Tag .
      Liebe Grüsse von Sylvia
      Und Grüsse von Tibi , die schmollt, weil ich das mit dem ausbüchsen geschrieben hab..

      Löschen
  3. Liebe Tibi,

    manno bei uns dürfen Hunde nicht mit in den Zoo,
    da hast du sicherlich viele tolle Freunde gefunden und
    spannend war es wohl auch noch...

    Liebe Grüße
    Lucca und Frauchen schließt sich an

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lucca,
      ich kenne nur Zoos wo Hundis auch rein dürfen... Ok im Vogelhaus könne Frauchen mit mir nicht rein... Weil da so ein Schild Hunde verboten dran stand, aber ehrlich da wurde vor vögeln gewarnt , die einfach die Menschen anfliegen... Neee so was brauche ich nicht...
      Wuff Tibi

      Löschen
  4. Hallöle, danke für die schönen Bilder. Für's Frauchen nachträglich noch alles erdenklich Gute zum "Burzeltag"
    Schönen Sonntag wünscht Euch
    Crissi und die wilde Hummel Sissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deine Glückwünsche.
      Ich freue mich, dass dir sie Fotos gefallen... Das ist dann ja fast so als ob ihr neben uns gegangen seit.
      Liebe Grüsse
      Sylvia

      Löschen
  5. Sehr gut eingefangen die Bilder von Tiere die zológico. Die Vielfalt der Tiere ist beeindruckend.

    Küsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, über deine Worte .
      Hab lieben Dank dafür.
      Sylvia

      Löschen
  6. Wow, liebe Tibi, so viel Lebendfutter :-)
    Ob die Pinguine im Gänsemarsch gleich in meinen Napf gelaufen wären ? Nein! Ich denke über so unangenehme Ding gar nicht nach - Fleischeinkauf ist Frauchensache, ich verzehre nur Tellergerichte.
    Die kleinen Elefanten sind herzallerliebst.
    Ich war noch nie in einem Zoo - mein Frauchen meint, dass ist politisch nicht ganz korrekt - nun ja, was ist das schon - und wo das Viechzeugs nun mal da ist, kann man sicher auch gucken gehen, sieht jedenfalls alles sehr interessant aus.

    Liebste Grüße - deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bente
      du musst unbedingt mal in den Zoo gehen. Da sind sooo viele Tiere, die ganz interessiert schauen, wenn Zweibeiner und Vierbeiner vor ihnen stehen.
      Bestimmt möchtest du doch auch, dass sie Abwechslung haben...
      Ich hab sogar ne Kaustange bekommen, als Frauchen den Eintritt für mich bezahlt hatte.
      Wuff Tibi

      Löschen
  7. Oh wow, wie toll, liebste Tibi. Einen wirklich schönen Zoo habt ihr bei euch.
    Da hast du es aber echt gut gehabt, so viele tolle Tiere und du mittendrin :-)))
    Tolle Fotos hat dein Frauchen gemacht.
    Mein letzter Zoobesuch ist schon eine Weile her *grummel*.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wäre es wenn du Geburtstag hast? Oder Frauchen? Schenke ihr doch deine zoobegleitung zum Geburtstag ( hoffentlich dauert es nicht so lange ...
      Wuff Tibi

      Löschen
  8. Ich habe meine Putze genau vor einem Jahr zusammen mit Grunzers Frauchen in den Zoo geschickt, aus praktischen Gründen ebenfalls in den Zoo Hannover. Danach waren sie wie besoffen. Die Füße taten ihren weh, aber sie hatten Äpfel dabei und Senf und Butterhörnchen und selbst gemachte Kindergeschenke - alles von einem Markt zusammengerafft, der da gerade war, so als gäbe es nichts Besseres zu tun im Zoo als einzukaufen. Von den Tieren beeindrucken die Erdmännchen am meisten - sagt die Putze.

    Der Zoo in Hannover ist wirklich superschön gemacht (ich war da mal gucken, allein, aus der Luft). Von deinen Bildern gefällt mir am besten der Statist, der für den Adler tätig ist. Ob der Hase eine gute Gage bekommt? Meistens sind das ja Studenten, die sich was dazuverdienen.

    Und ich sag's ja immer: Gürteltiere sehen aus wie riesige Kakerlagen mit Ohren. Sie können ja nichts dafür.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was im Zoo haben sie eingekauft??? Ich wollte ja so gerne ein Plüschtier zum "Liebhaben" aber Frauchen blieb eisern.
      Schade dass du nicht mal schnell zum Zoo geflogen warst als wir da 5! Std schauten.
      Der Hase kam mir sehr bekannt vor, der saß da und rührte sich gar nicht...
      Kakerlaken mit Ohren?
      Ich wollte schon fragen ob ich einen Gürtel als Halsband bekommen könnte, die Gürtelrose Haben ja echt davon genug, nur jetzt bin ich froh nicht gefragt zu haben....
      Wuff Tibi

      Löschen
    2. Das habe ich auch gefragt. Was schleppt ihr da alles an? Die Antwort ist einfach. Zweimal im Jahr ist im Zoo ein Markt (auf dem Bauernhofgelände). Dort werden dann halt Produkte angeboten, meist Regionales und viel zum Futtern. Und weil die beiden Weiber nun mal Weiber sind, haben sie sich alles angeguckt und mindestens 98 % davon gekauft. Das haben sie die sechs Stunden oder wie viel es waren immer hübsch brav mit sich herumgeschleppt. Tiere haben sie aber auch gesehen, sagen sie, obwohl sie nicht überall waren (hatten sich dauernd verlaufen, die dummen Nüsse, zu blöd, die Schilder zu lesen). Daran sieht man: Wenn man sich so lange im Zoo aufhalten kann, spricht das für den Zoo. Der ist schon ein tagesfüllendes Programm.

      Mir hat man auch kein Plüschtier mitgebracht (voll geizig, die Leute). Aber die Putze hat ein kleines Erdmännchen von der Tante Uschi geschenkt bekommen. Das hatte mir gerade noch gefehlt. Höhlenbewohner, die dauernd in die Luft starren, als ob alles Unglück von oben käme, sind mir suspekt.

      Vor den Aras brauchst du dich nicht zu verstecken, Tibi. Die tun dir nichts. Das sind Vegetarier. Die geben bloß mächtig an, die mit ihren langen Schwanzen.

      Gut, dass dein Frauchen fotografiert hat. Meine Menschenweiber hatten natürlich wieder die Knipse zu Hause vergessen.

      War schön, euer Gang durch den Zoo. Max

      Löschen
  9. Great Pictures.It's wonderful that dogs are allowed to visit.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tibi,
    wir haben das Glück, dass bei uns gleich zwei Zoos fast um die Ecke sind und Hunde dort willkommen sind. Chiru ist immer ein sehr lieber Begleiter und hat eine "Engelsgeduld" wenn ich stundenlang fotografiere. Danke für´s mitnehmen in euren Zoo :-)
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab euch sehr gern mitgenommen... alleine in den Zoo gehen ist doch nicht so schön...
      Wuff Tibi

      Löschen
  11. oh - ich gehe so gerne in den Zoo :-)
    danke für die vielen schönen Bilder. Manche Tiere haben sich ja richtig nett posiert :-)))
    Hat Spaß gemacht zu schauen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puhhh liebe Heidi,
      was denkst du was ich gelitten hatte, dieses ewige warten, bis die Viecher den Kopf drehten, vorkamen...
      dann erst war mein Frauchen glücklich und ich konnte sie zum nächsten Tier ziehen. Puhhh das war Schwerstarbeit , kannste glauben...
      Aber was tut Hundi nicht alles für das Seelenheil vom Frauchen...
      Da tröstet es mich riesig, dass meine Geduld dir Freude bereitet hatte ...
      Wuff Tibi

      Löschen
  12. Liebe tibi,
    erst einmal nachträglich alles Gute für dein Frauchen zum Geburtstag!!
    Danke für die vielen schönen Fotos. Gegen die Ele's bist du ja ein Zwerg.
    Heidi gefällt der Katzenbär so sehr, die sind sonst immer etwas versteckt, oder gehen in Deckung :-(
    ICH gehe auch gern in den Zoo!!!
    Liebes wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben lieben Dank.
      Es gab so viele Tiere , an denen ich irgendwie neue Seiten live erleben konnte.
      Die Kängurus hàtte ich nur im TV sich kabbeln sehen, jetzt in Natur... die Pinguine in reih und Glied marschierend... ach so viel... es war echt toll
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  13. Hallo Tibi und Sylvia,
    ich finde den Zoo Hannover überaus sehenswert mit seinen verschieden gestalteten Themenwelten und den phantasievoll gestalteten Anlagen und auch das ganze Drumherum stimmt. Ich war immer sehr gern dort und muss unbedingt wieder hin ;-) Vielen Dank für den feinen Rundgang und dass es für die Eisbären einen extra Post gibt, freut mich natürlich um so mehr.
    Liebe Grüße purzelbaum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Purzelbaum,
      bis ich wieder in den Zoo gehe wird es bestimmt nicht mehr so lange dauern...
      Und für die Eisbären musste ich einen extrapost schreiben...
      Ich konnte mich bei den vielen Fotos echt schon ganz schwer entscheiden, welche ich euch zeige...
      Von 470 Fotos vom Zoo waren über 100 Fotos von den Eisbären...
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.