Dienstag, 9. Juli 2013

Tibi erobert Wismar...


Tibi  hat Wismar auf dem Seeweg erobert...
schaut mal unterwegs...




So sah ich erst mal einen Schwedenkopf 
auf den Dalben vor Wismar. 


noch einer...


nun liegt Wismar fast zum Greifen nah vor uns...


Hier seit neusten...ein Model von Wismar...


Es ist einfach zu warm...


der Anblick des Schweinchens ließ auch keine Kühle aufkommen...


So schreibe ähhh diktiere ich euch etwas zur Geschichte von Wismar...


Aus Wikipedia etwas über Wismar abgelesen/abgeschrieben....

"Wismar wurde im im Jahr 1229 gegründet und hat ihre Grundrissstruktur nahezu unverändert bewahrt. 
Damit zeigt sie die typische Anlage von Seehandelsstädten nach Lübischem Recht. Die erhaltene Bausubstanz zeugt von der großen politischen und wirtschaftlichen Bedeutung 
und dem Reichtum der beiden Städte im Mittelalter.
Wismar bildet durch die nahezu geschlossenen Straßenrandbebauung die einzige in dieser
Größe und Geschlossenheit erhaltenen Hansestadt im Ostseeraum.
Besonders die Anlage der Stadt an reine Seehäfen stellt eine Besonderheit dar, wobei Wismars Hafenbecken weitgehend bewahrt wurde.

Im Jahre 1632 dreißigjährigen Krieg wird die Hansestadt Wismar durch schwedische Truppen besetzt.
Als einer der Sieger des dreißigjährigen Krieges, bekommt Schweden im westfälischen Frieden von 1648 die Stadt Wismar zugesprochen. 
1653 wird im Fürstenhof das oberste schwedische Gericht für Schwedens Besitzungen auf deutschem Boden errichtet. 
1675 erobern die Dänen Wismar. Einige Jahre später kommen die Schweden zurück und bauen Wismar zur größten Festung Europas aus.

Sogar auf der Insel Walfisch wird ein Fort errichtet. 
Im Jahre 1711 beginnen die Dänen im nordischen Krieg Wismar zu belagern. Fünf Jahre hält die leidgeprüfte Stadt stand, dann muss sie sich im April 1716 den Dänen abermals ergeben. Die Dänen lassen nun die gerade erst entstandenen Festungsanlagen von den Wismarer Bürgern abtragen. Ein paar Jahre später fällt Wismar abermals an die schwedische Krone. Die Stadt verarmt immer mehr und wirft kaum einen Gewinn für das schwedische Königshaus ab.
Deshalb verpfändet Schweden die Stadt Wismar einhundert Jahre für einen Betrag von 1.250.000 Taler dem Herzog von Mecklenburg. 
Schweden löst diesen im Jahre 1903 fälligen Pfandvertrag nicht ein und so fällt die Hansestadt Wismar an das Deutsche Reich und wird dem Großherzogtum Mecklenburg eingegliedert.

Heute erinnert man sich gern der Schwedenzeit zu Wismar und man versucht das schwedische Erbe zu pflegen und zu bewahren. 
Höhepunkt ist das jährlich durchgeführte Schwedenfest in Wismar." 

Ihr versteht, dass ich meine Zweibeiner alleine auf Stadtrundfahrt schickte...
An diesem Turm war mal ein Kirchenschiff...
das wurde abgerissen zur Zeit der DDR ...
Der Turm sollte auch dem Abrissbagger zum Opfer fallen, doch da fiel es einem Menschen auf, dieser Turm ist ein "EINGETRAGENES SEEZEICHEN" 
und so blieb er verschont.











"Alte Hafen"




Brauerei...


Stadttor


An den Häuserwänden stand was es in den Läden 
zu kaufen gab. Bei Renovierungen müssen diese Schriften erhalten bleiben...


und nun kommen wir zum Straßennamen...
der wohl am meisten in Wismar fotografiert wird.
Der Stadtführer hatte uns zwei Erklärungen gegeben...
Dieses Schild wurde in der Vergangenheit ganz oft gestohlen als es noch seitlich in der kleinen dunklen Gasse hing.
Bis der Hausbesitzer es nun oben seinen Platz gab.


Warum wurde diese Gasse "Tittentasterstraße" genannt?
im nächsten Post werde ich euch die zwei Erklärungen des Stadtführers schreiben...
Als Tipp: Es hat nichts mit ... räusper... zu tun.

Wuff eure Tibi

PS: Seit bitte nicht böse, wenn Frauchen nicht viel Kommentiert, das Internet ist schuld...es verabschiedet sich andauernd, weil der Empfang unter aller Kanone ist...



Kommentare:

  1. Hach, das sind herrliche Fotos. Ein toller Ausflug. Oder macht ihr gerade Urlaub? Mama will mit mir bald auch für ein paar Tage wegfahren. Bin schon gespannt wohin es geht. :D

    *schleck* Hopi =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An die Küste!!! Strand und baden am Hundestrand...
      Oder in den Wald...
      Wuff Tibi

      Löschen
  2. In Wismar waren wir noch nicht und so am PC hat es uns gefallen und war auch nicht zu heiß - nun sind wir gespannt ob in DER Straße ein Lustmolch lebte ...
    Liebe Grüße - ♥ Bente


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wismar ist eine schöne alte interessante Stadt...
      Bei jeden Rundgang hab ich wieder etwas neues entdeckt...
      Es lohnt sich auf alle Fälle dort einige Tage zu verbringen.
      Na mal sehen...bald kommt die Auflösung...
      liebe Grüße von Sylvia und Tibi

      Löschen
  3. Liebe Tibi,
    vielen dank für die schönen Bilder aus Wismar. Sehr gefreut haben wir uns über deine Urlaubskarte. Wir haben sie schon auf unserem Blog gezeigt, aber wenn dein Internet nicht richtig funktioniert, hast du es bestimmt nicht gesehen. Darum hier noch einmal: Vielen Dank.
    Wismar ist wirklich sehr schön. Besonders beeindruckt sind wir von den großen Segelschiffen. Jetzt sind wir gespannt was du noch alles erlebt hast.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar Tage ist es nun schon her...bald schreib ich noch ein paar Karten,
      Muss schauen, wer noch keine bekommen hat.
      Ein paar Etappen muss ich euch ja noch zeigen.
      liebe Grüße von Sylvia und Tibi

      Löschen
  4. Wuff, alter Hafen, da ht mein Frauchen ganz leuchtende Augen bekoomen.
    Weiterhin gute Reise wünscht Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die alten Schiffe sind echt schön...
      Wenn wir die mal nur unter Segel draußen auf dem Meer sehen würden...
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  5. Wismar muss wirklich eine wunderschöne Stadt sein und danke dass ihr euch uns mitgenommen habt. Wundervolle Fotos und interessante Berichte bringen uns die Stadt näher. Leider habe ich sie noch nie besucht, aber sie ist echt ne Reise wert.

    ...und dann noch auf dem Seeweg...ein Traum!!!!


    Hoffe mal das Internet funktioniert bald wieder richtig. Sowas ist ja zum Kirre werden.

    Liebe Grüssle und habt einen schönen Tag.

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kirre werden ist gut... schreib mal was und wenn du senden willst kommt : die Verbindung zum Internet wurde unterbrochen...grummel...
      Wismar ist echt ne schöne Stadt. Kommt ja noch ein Teil..,
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  6. Liebe Tibi,

    das ist aber sehr interessant, was Du da alles schreibst. So bekommt Deine Karte noch eine viel lebendigere Bedeutung. Und auf die Erklärung zu dem Straßennamen bin ich aber mal gespannt......

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur traurig, dass ich es jetzt erst geschafft hab diesen Post zu schreiben... die Karte hast du ja schon einige Tage...
      Aber lieber Spät als nie...
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  7. Liebe Tibi,
    ich liebe eure Reiseberichte - danke für´s zeigen!
    Liebe Grüße
    Sali & Chiru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass du mit auf "Reisen" gehst...
      Teil 2 kommt recht bald...
      Liebe Grüsse von Sylvia

      Löschen
  8. Hey,
    in Wismar waren wir noch nie - aber es sieht sehr schön dort aus =) Und auch ganz schön heiß ;-)

    Genießt noch die tolle Zeit.
    Wuff, Deco mit Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da ganz schlau geworden...
      Runden wo die Zweibeiner was füttern gehe ich mit... Die Latscherei durch die City... neee da bleibe ich in meinem Körbchen...
      Wuff Tibi

      Löschen
  9. Hallo Tibi,
    DANKE für den schönen Post! Sag jetzt nicht, dass du bei dieser Hitze durch Wismar laufen musstest? :-) Ich kenne Wismar auch, und finde es wunderschön. Diese Strasse allerdings, die ist mir fremd, ich bin auf die Erklärung gespannt! Gibt es die wunderschöne Apotheke am Marktplatz noch?
    Liebes Wuffi Isi, aus dem sehr heissen Berlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Isi,
      ich muss mal schauen, ich glaube ich könnte sie sogar auf einem Foto drauf haben...
      Wenn es zu heiß wird macht mich Frauchen richtig nass...
      Sonst bleibe ich auch in meinem Körbchen...
      Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

      Löschen
  10. Das ist ja ein interessanter Ausflug. Die Geschichte mit dem Kirchturm ist hübsch, und auf die Erklärung des Straßennamens sind wir sehr gespannt :-)
    Pst, Tibi, kleine Warnung: Bevor du auf der Reise fröhlich in die Ostsee hüpfst und dich dann im Sand trocken wälzt - der Sand klebt sogar in den Ohren und in den Augen fest. Ich glaube, das war das erste Mal, dass ich über die anschließende Dusche glücklich war...
    Grüße vom Cookie, dem das Meer seitdem suspekt ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu
      immer wenn ich im salzigen Wasser war... duscht mich mein Frauchen richtig ab.
      Es ist voll ekelig sonst, weil das Fell mit Salzwasser so mies trocknet...brrrr
      Geht bei dir der Sand auch so schlecht aus dem Fell raus? Da darf ich gar nicht rein, mit Sandfell...
      Grummel
      Deine Tibi

      Löschen
  11. wow, da hast du ja richtig was erlebt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bald zeige ich euch Wellen und wacklige Schiffe ... Da ist ein Wohnwagen viel ruhiger...
      Wuff Tibi

      Löschen
  12. ich bin auch schon auf die Erklärung - wegen der Tittentasterstraße gespannt :-)
    mir hat der Ausflug mit dir auch sehr gut gefallen. Danke für die schönen Bilder - und auch für die Infos.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Erklärung kommt in Teil II
      Und auch noch Fotos von Wismar...
      Wuff Tibi

      Löschen
  13. In Wismar war ich bislang noch nicht. Ein schönes Städchen!
    Viel Glück mit dem Internet - davon können wir wohl alle ein Liedchen singen. Das gäbe einen Chor, größer, als die Fischer-Chöre ;) Nicht verzweifeln!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das schnelle Internet verbraucht ist geht fast nix mehr... Grummel.
      Und das WLAN in den Häfen ... Naja da brauche ich nichts zu schreiben ...weiter grummel ...
      Wuff Tibi

      Löschen
  14. Schöne Reise die einen wohlverdienten Urlaub zu genießen.

    Sie hatten zu genießen ungeheuer

    Küsse

    http://ventanadefoto.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es dauerte echt einige Tage bis ich mich als Urlauberin fühlte.
      Dann klingelt das Telefon und Arbeit ruft...
      Ich hoffe euch gefallen die Fotos.
      Liebe Grüsse Sylvia

      Löschen
  15. Hallo Tibi,
    Du hast es soooo schön! Wir beneiden Dich und Frauchen sehr und am liebsten würden wir Dir nachreisen!
    Die Fotos sind sehr, sehr schön und Dein Bericht wirklich sehr interessant!
    Wir danken Dir dafür und warten gespannt, was Du uns das nächste mal erzählen wirst...
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Arno mich hat doch ein Hund veralbert.
      Erst sagte er er ist der Schwarze Hund, damit ich ihn knutsche und dann war er es gar nicht....
      Das zeigt euch Frauchen noch.
      Wuff Tibi

      Löschen
  16. Meeeega tolle Bilder!!!!
    Und du auf dem Schiff,
    wie cool ist das denn???
    Sooo genial!!!
    Wow!!!
    Also ich muss schon sagen Wiesmar ist wuuunderschön!!!
    Die Häuser... ein echter Traum!!!
    Zum Glück wurde der Turm nicht abgerissen, wäre echt schade gewesen darum...
    ...ich versteh dich schon, bei dieser Hitze wär ich an deiner Stelle auch im Schatten geblieben:-)
    Hoffe, du macht noch viele tolle Bilder :-)

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du ich zeige euch bald Fotos von wackligen Schiffen und Wellen...
      Da ist es einem gar nicht wohl...
      Bis bald tibi

      Löschen
  17. Wow, tolle Fotos liebe Tibi. Was du immer alles so erlebst :-)
    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann schau mal in den nächsten Post...d ist es mir gar nicht wohl, wenn ich das Wetter so sehe...
      wuff Tibi

      Löschen
  18. WoW, noch mehr beeindruckende Impressionen, vor allem der Hafe gefällt mir. ;) da ich rückwärts lese, kenne ich ja nun schon die Auflösung, drum prüfe wer den Säugling bindet, Mogelpackungen in plaste waren damals jawohl noch nicht üblich, aber vielleicht andere Tricks? Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser ;)
    Päuschnegrüße! *wildwuffendwink*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hast du also gespickt in den neusten Post? Lach...
      freue mich, dass es dir gefällt.
      Liebe Grüße von Sylvia

      Löschen
  19. Komm her, liebe Tibi (^.^) *streichel* *kuschel*
    Auch hier siehst du wieder etwas erschöpft aus. Was ist denn da in Wismar los?
    Du hast fantastische Aufnehmen mitgebracht, liebe Sylvia (◠‿◠) Schön, wie das Wasser glitzert. Das ist nicht auf jedem Foto ... Danke für's Mitnehmen nach Wismar.
    Ebf für deinen süßen cmt.: Genau, auch vom Joggen auf Asphalt wird uns abgeraten. Dazu sollten wir lieber geeignetere Böden nutzen...
    wieczoramatische Grüße zum Sonntag, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch weiter gehen? Eventuell noch aufstehen...bohhh ich bin sooo kaputt.
      Kannst du nicht zu mir ran kommen zum Streicheln?
      wuff Tibi

      Löschen
  20. Moin Tibi,
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und freue mich riesig, dass du meine Heimatstadt besucht hast und es dir hier gefallen hat. Zwei wunderbare Berichte hast du über die schöne Stadt geschrieben, in der ich lebe. Wer weiß, vielleicht sind wir uns sogar über den Weg gelaufen, ohne einander zu kennen. Dein Hintergrundbild sieht aus, als wäre es in Kroatien, was meine zweite Heimat ist. Das wäre ja der Hammer, wenn es so viele Gemeinsamkeiten gibt.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.