Mittwoch, 10. Oktober 2012

Tibi's Knochen...



Es geschieht immer mal wieder, dass ich ein Eisbein zubereite...und Tibi bekommt den Knochen, damit sie die schön mürbe Kniescheibe knabbern kann.


Oh wie sich Tibi verrenkt, um den Knochen gut abzuknabbern...


einfach lecker...


dann in einen unbeobachteten Augenblick war Tibi und der Knochen weg.


Tibi kam wieder, aber der Knochen war versteckt, bis zum Nachmittag...


da war Tibi schwer am Arbeiten... (hätte vielleicht doch einen Bagger nehmen sollen, 
aber das war eine andere Geschichte, die ich euch schon erzählte ...)

ich hatte ja so getan, als ob ich es nicht entdeckt hatte...
das neue Knochen-Versteck...


ist sie nicht süß meine Dreckschnute???



Jetzt mußte Tibi natürlich aufpassen, es sollte ja Hundebesuch kommen, 
nicht das der Besuch den Knochen ausbuddelt...
ruck zuck war Tibi schon wieder weg...


Viele liebe Grüße von Tibi und Sylvia



Kommentare:

  1. Hehe Tibi, so machen wir das auch immer, in unserem Garten liegen die Vorräte für harte Zeiten ;-) man kann ja nie wissen!

    Liebste Grüße aus dem Neandertal!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich nur noch wissen, wo du wohnst...
      vielleicht kann ich mich dann zu dir schleichen...
      Gibst du mir dann ein bisschen von deinen Vorräten ab???
      Wuff Tibi

      Löschen
  2. Ja, absolut niedlich deine Dreckschnute :-))) und wie fleissig sie doch beschäftig war.

    Bei mir hätte sie mehr zu knabbern...also nicht bei mir *lacht* sondern wenn es Eisbein gäbe, denn da steh ich absolut nicht drauf.

    ...aber Knochen könnte sie auch bekommen. Selbst die Miezen schleppen oft nen Knochen aus der Nachbarschaft an. Hab noch nicht raus welchem Hundi sie den dann klauen um ihn hier abzunagen.


    Liebe Grüssle euch beiden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh menno, du wohnst jaaa sooo weit weg...
      Deine Miezen sind echt toll, vielleicht haben sie ja einen Hundefreund, den sie mit den geklauten Knochen versorgen???
      wuff Tibi

      Löschen
  3. Och wie süß deine Fotostory

    Da ich alleinerziehender Hundehalter bin ist ein Eisbein kochen viel zu aufwendig für mich und bevorzuge die Italienische Küche da fallen wenige Knochen an.

    Liebe Grüße von
    Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puhhh nimm einen großen Topf, packe viel Sauerkraut rein...ganz viel und 1-2 Eisbeine...Wasser, Salz und dann schön lange kochen lassen...
      dann was du nicht schaffst portionieren und ins Gefrierfach...
      ach deiner Lady vorher schön einen Knochen geben...
      kann doch nicht so schwer sein...
      Das Krams der Ital. Küche kannst du auch an anderen Tagen essen...
      deine Lady zu verwöhnen ist doch ganz wichtig!!!
      Wuff Tibi

      Löschen
  4. Ach wie süüüüß sie doch ist!!!!! Zum Niederknutschen, trotz Drecksschnute ^^
    Lustig, Odin vergräbt seine Kauknochen nie, dier vergammeln lieber draussen im Garten. *lacht*
    Diesen Vergrabtrieb scheinen irgendwie nur manche hunde zu haben, find ich voll witzig!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Odin,
      komm kuscheln...bekommst auch ein Schweineohr...
      als Proviant für den Rückweg...
      Wuff Tibi

      Löschen
  5. BOL funny. We love digging up buried bones. Have a wonderful Wednesday.
    Best wishes Molly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll Lecker!!! Sind die ausgegrabenen Knochen...
      der Geschmack der Erde...ist echt ein gutes Gewürz...
      Wuff Tibi

      Löschen
  6. Tibi scheint ein kleines Schlitzohr zu sein.... stimmts?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nanana...das hab ich aber jetzt gelesen...
      (Frauchen pennt und ich schnell an den Lapi...)
      Ich muss meine Knochen immer in Sicherheit bringen...
      wenn das Mürbe ab ist...verschwinden die Knochen sonst immer auf ganz unerklärliche Weise...Grübel...
      Wuff Tibi

      Löschen
  7. *ui**hüpf* so einen leckeren Knochen hätte ich jetzt auch gerne und verbuddeln? Nein, viiiel zu schade, denn würde ich direkt knabbern, bis zum Umfallen ;)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lilly,
      soll ich dir vom nächsten Eisbeinknochen ein Stückchen schicken?
      da bin ich doch voll Kumpel, oder ich frage meinen großen Freund...
      der hat ne ital.Gaststätte...sagt dir Parmaschinkenknochen etwas???
      Puhhh das ist Hundehimmel auf Erden...
      Wuff wuff Tibi

      Löschen
  8. ach wie süß^^ Ich hoffe, der Knochen ist tief genug vergraben, nicht das Inuki ihn sich klaut :?

    lg
    Dani mit Inuki und Ghandi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freunde dürfen auch mal ein Knochen bei mir ausbuddeln...
      Aber nur den vorletzten...den letzten Knochen geb ich nicht her...
      Wuff Tibi

      Löschen
  9. liebe Tibi,

    ja was die Zweibeiner nicht verstehen ist, dass es gar nicht so einfach ist so einen mega Knochen richtig anzubeissen und zu vertilgen!! also, die würde ich dabie auch mal gerne fotografieren......

    Guten Appetit noch!!

    Ciao
    cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee die Zweibeiner dürfen nur ein bisschen Fleisch vom Knochen knabbern...und den Rest sollen sie ruhig für uns Vierbeiner lassen...
      Da verzichte ich dann auch auf Knochenessende-Zweibeinerfotos...
      Wuff Wuff Tibi

      Löschen
  10. Tibi hat sich ein Experte Lehrer in escorder seine Sachen. Ich will nicht mit niemandem teilen.

    Küsse

    http://ventanadefoto.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  11. Teilen werde ich bestimmt mit vierbeinigen Freunden...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  12. Wie jetzt....du verbuddelst deine Knochen???
    Also wir fressen die immer...Ok Buddeln dürfen wir ja nicht!

    LG Flanna Neufundi & Rike Neuberner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt nur 2 buddelverbote für mich im Garten.
      Die Wiese und um die Rabatte rund um den Teich...( das reicht auch als Verbote!!!)
      In den anderen Rabatten übersieht es mein Frauchen...
      Wuff Tibi

      Löschen
  13. Hey Tibi,
    man sieht dir gar nicht an das du deinen Knochen so supi dupi versteckt hast ;-). *kicher*.

    Du bist ja echt eine ganz hübsche kleine Hundedame.
    Schlecker, Deco

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tibi,
    du hast aber eine süße Buddelschnute:-) Soche Knochen hab ich noch nicht gehabt,aber meine verbuddel ich auch immer nach etwas Einweichen und wenn dann Bella oder Conner zu Besuch kommen, maschier ich gaaanz unauffällig vor meinen Verstecken hin und her:-)
    Fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen


  15. ♥♥♥...hihihi...
    ...Tibi gefällt mir!!!!
    ...lach...
    Macht seine Arbeit aber dann ganz richtig!!!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  16. Aber Frauchen entdeckt alle Buddelstellen...rrrr
    Das ist voll doof... manchmal ist dann nämlich mein Knochen weg...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  17. Superspannend finde ich, wie die Knochen eingegraben werden und immer wieder umplatziert. Hoffentlich ist das gut gegangen mit dem Besuch. Da hätte ich mich einmischen müssen und den Knochen zur Chefsache erklären.
    Grüessli Trudy und DIE TIBIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa das Umplatzieren ist so eine Sache...
      ich denke immer, wenn Tibi denkt ich weiss wo der Knochen liegen könnte...wird er umgebettet...
      °°°°°°°°°°°
      Der Hundebesuch blieb aus...er und sein Frauchen wollten ja zum Kaffeetrinken kommen...und sein Frauchen rief noch mal vorher an...und ich bellte (Hustete megamäßig) ins Telefon...= nix mit Besuch...da war dann die Knochenbeschützaktion erledigt...weil ich sonst immer aufpassen muss, dass...kein Spielzeug rumliegt, der Futternapf weg kommt...( sonst wird Tibi echt böse angemacht von den Besuchswuffi...alles seins...rrrrr)
      Na nicht alle Gäste wissen sich zu benehmen...
      liebe Grüße von Sylvia und Tibi

      Löschen
  18. Klasse gemacht! Wir dürfen NICHTS einbuddeln, weil es sonst beim Ausgraben Streit geben würde. Knochen etc bekommen wir immer getrennt. Tibi hat gute Arbeit geleistet :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  19. Das Dreckschnutenfoto gefällt mir am besten, aber süß wie sie am Knochen nagt :-) !!!

    Viele Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Kritiken.
Habt lieben Dank dafür.